Gruppe tschechischer Katholiken fordert Papst auf, Dukas Mandat nicht zu verlängern

Eine Gruppe tschechischer Katholiken hat in einem Brief Papst Franziskus aufgefordert, dem Prager Erzbischof Kardinal Dominik Duka das Mandat nicht zu verlängern. Der Erzbischof wird Ende April 75 und erreicht das Alter, in dem alle katholischen Bischöfe den Rücktritt einreichen müssen. Der Papst kann ihnen das Mandat jedoch verlängern.

Den Brief an Papst haben rund 100 Laien unterschrieben. Sie wollen ihn am Mittwoch veröffentlichen.