Frauen sind in Führungspositionen weiter schwach vertreten

Frauen sind in führenden Positionen in Tschechien weiterhin schwach vertreten. Dies geht aus dem Bericht über die Gleichstellung der Geschlechter hervor, der am Mittwoch dem Regierungskabinett vorgelegt wird. Demnach ist genauso die Politik inklusive des Abgeordnetenhauses betroffen, wie die Staatsverwaltung, die Diplomatie, die Justiz und die Wirtschaft.

In dem Bericht wird zudem betont, dass bei Löhnen und Rentenzahlungen auch große Unterschiede zwischen Frauen und Männern bestehen.