„Filmfest“ startet mit „Grüße aus Fukushima“

In Prag beginnt am Mittwoch das „Filmfest“. Bei diesem Festival werden bereits zum elften Mal die interessantesten deutschsprachigen Kinoproduktionen vorgestellt. Fast 40 Streifen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz laufen bis zum 3. November in Prag und Brno / Brünn. Am Eröffnungsabend wird der Film „Grüße aus Fukushima“ von Doris Dörrie gezeigt. Hauptdarstellerin Rosalie Thomass stellt den Streifen in Prag persönlich vor.