Fiala als Vorsitzender der Bürgerdemokraten bestätigt

Petr Fiala bleibt weitere zwei Jahre Vorsitzender der oppositionellen rechtskonservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS). Der 51-jährige Politiker war der einzige Kandidat für den Chefposten gewesen. 93 Prozent der Delegierten stimmten beim Parteikongress in Ostrava / Ostrau für ihn. Damit erhielt Fiala das gewünschte starke Mandat, mit dem er die ODS in die Regional- und Senatswahlen in diesem Herbst sowie in die Parlamentswahlen im Jahr 2017 führen will. Seine Partei sei wieder bereit, die Regierung im Land zu übernehmen, sagte er vor den 469 Delegierten.

Petr Fiala war 2014 Vorsitzender der ODS geworden, nachdem die Partei einige Wochen zuvor bei den vorgezogenen Neuwahlen zum Abgeordnetenhaus ein Debakel erlitten hatte. Die Bürgerdemokraten erhielten 7,7 Prozent der Stimmen, bei den Wahlen im Jahr 2010 hatten sie noch 20,2 Prozent geholt.