Fall Pandur-Radpanzer: Lobbyist Dalík tritt Haftstrafe an

Der Lobbyist Marek Dalík hat am Montag eine Haftstrafe im Gefängnis in Prag-Ruzyně angetreten. Der Berater von Ex-Premier Mirek Topolánek wurde im Juli für den Betrug bei den Verhandlungen über den Kauf von Pandur- Radpanzern für die tschechische Armee zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.

Ursprünglich sollte Dalík für vier Jahre ins Gefängnis. Der Oberste Gerichtshof ließ ihm jedoch nach sieben Monaten im Gefängnis freilassen und ordnete eine neue Gerichtsverhandlung an.