Ex-Premier Topolánek wird fürs Präsidentenamt kandidieren

Der tschechische Ex-Premier und ehemalige Parteichef der Bürgerdemokraten Mirek Topolánek entschied sich, für das Präsidentenamt zu kandidieren. Er möchte nach Unterstützung für seine Nominierung bei Senatoren aus fünf Fraktionen einschließlich der Bürgerdemokraten suchen. Über die erforderlichen Unterschriften verfüge er jedoch noch nicht, teilte Topolánek am Sonntagabend mit. Über Einzelheiten möchte der Ex-Premier am Dienstag informieren.

Der Präsidentschaftskandidat braucht für die Nominierung vom Senat die Unterstützung von mindestens zehn Senatoren. Der Vorsitzende der Partei Top 09 Miroslav Kalousek begrüßte Topoláneks Kandidatur.