ESC 2018: Tscheche Mikolas Josef auf Platz sechs

Der Tscheche Mikolas Josef hat den sechsten Platz beim Eurovision Song Contest in Lissabon belegt. Er schaffte es mit dem Song „Lie to me“ ins Finale.

Für Tschechien handelt es sich um die überhaupt beste Platzierung beim europäischen Schlagerwettbewerb. Josef ist nach Gabriela Gunčíková (2016) erst der zweite tschechische Interpret, dem ein Finaleinzug gelungen ist. Zuvor nahmen 2007, 2008, 2009, 2015, 2016 und 2017 tschechische Interpreten am Wettbewerb teil.