Eishockey: Tschechische Junioren verlieren bei WM im Halbfinale

Die tschechischen Eishockeyjunioren werden bei der U20-WM in Buffalo um Platz drei spielen. Am Donnerstag verloren sie im Halbfinale mit 2:7 gegen das kanadische Team.

Für den tschechischen Nachwuchs ergibt sich nun die Chance, das erste Mal seit 2005 wieder eine WM-Medaille zu erringen. Gegner im Spiel um Platz drei ist die Heimmannschaft der USA. Die Begegnung wird am Freitagabend mitteleuropäischer Zeit ausgetragen.