Eishockey: Tschechen verabschieden sich mit Niederlage aus Karjala-Cup

Mit einer Niederlage hat sich die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft aus dem Karjala-Cup in Helsiniki verabschiedet. Die Tschechen unterlagen am Sonntag einer überlegenen russischen Mannschaft mit 5:2. Für Tschechien ist das damit die sechste Niederlage gegen die Sbornaja in Folge.

Gesamtsieger des Karjala-Cups wurden nach Punkten die heimischen Finnen.