Nachrichten Das Wetter am Donnerstag, 24. März

23-03-2016 19:01 | Markéta Kachlíková

In Tschechien ist es am Mittwoch überwiegend bedeckt, örtlich mit Regenschauern, die ab 700 Metern in Schnee übergehen. Im Tagesverlauf lassen die Niederschläge nach, und es klart auf. Im östlichen Teil des Landes ist es heiter oder nur leicht bewölkt. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 6 bis 10 Grad Celsius. In Lagen um 1000 Meter liegen die Temperaturen beim Gefrierpunkt.

Artikel bookmarken

Den täglichen Nachrichtenüberblick finden Sie ab ca. 20:00 Uhr hier.

Alle Artikel

Floorball-WM: Tschechien unterliegt Schweden mit 4:8

06-12-2016 18:00 | Markéta Kachlíková

Die tschechischen Floorball-Spieler unterlagen in ihrem dritten Spiel auf der WM am Dienstag in Riga dem amtierenden Weltmeister Schweden mit 4:8. Nach der Gruppenphase liegen sie in der Tabelle der Gruppe B auf Platz zwei. Am Donnerstag trifft Tschechien im Viertelfinale entweder auf Estland oder auf Kanada auf. 

Abgeordnetenhaus unterstützt in erster Lesung Berufsordnung für Lehrer

06-12-2016 17:09 | Markéta Kachlíková

Das Abgeordnetenhaus hat am Dienstag die Berufsordnung für Lehrerinnen und Lehrer in erster Lesung unterstützt. Darin werden einzelne Karrierestufen des Lehrerberufs und Regeln für die Entlohnung verankert. Die Regierung will die Lehrer zur Arbeit in Schulen mehr motivieren. 

Trump lädt Zeman ins Weiße Haus ein

06-12-2016 16:20 | Markéta Kachlíková

Der künftige US-Staatspräsident Donald Trump hat den tschechischen Präsidenten Miloš Zeman zu einem Besuch ins Weiße Haus eingeladen. Dieser könnte im April kommenden Jahres stattfinden, teilte die Präsidialkanzlei mit. Gleichzeitig nahm Trump während eines Telefongesprächs mit Zeman am Dienstag die Einladung zur Visite der Tschechischen Republik an. 

Protokollchef des Staatspräsidenten tritt zurück

06-12-2016 16:06 aktualisiert | Markéta Kachlíková

Der Protokollchef des Staatspräsidenten, Jindřich Forejt, tritt aus „persönlichen und gesundheitlichen Gründen“ zum Jahresende zurück. Die Präsidialkanzlei gab dies am Dienstag bekannt. Forejt war ein enger Mitarbeiter von Präsident Miloš Zeman. Seit einigen Tagen wurde in Medien über seine Abberufung spekuliert. Ihm wurden mehrere Fehltritte vorgeworfen. Unter anderem hatte er diplomatische Verstimmungen mit der falschen Behauptung ausgelöst, US-Botschafter Andrew Schapiro sei dem Festakt zum Nationalfeiertag ferngeblieben. Der 39-jährige Forejt war bereits unter Zemans Vorgänger Václav Klaus im Amt gewesen. 

Zeman gratuliert Alexander van der Bellen zum Sieg in Präsidentenwahl

06-12-2016 15:21 | Markéta Kachlíková

Der tschechische Präsident Miloš Zeman hat Alexander van der Bellen zu dessen Wahl zum Staatspräsidenten Österreichs gratuliert. Die Stimmen, die er erhalten habe, bewiesen Hoffnungen, die die Österreicher in seine Person gesetzt hätten, so Zeman. Er wünsche sich, dass er und van der Bellen an die früheren Erfolge in den bilateralen Beziehungen anknüpften und zu deren weiterer Entwicklung beitrügen, schrieb er weiter. Das tschechische Staatsoberhaupt hatte in der Vergangenheit den Gegenkandidaten von van der Bellen, Norbert Hofer, unterstützt. 

Das Wetter am Mittwoch: trüb, gefrierender Regen

06-12-2016 14:21 | Markéta Kachlíková

Am Mittwoch ist es in Tschechien überwiegend trüb durch gefrierenden Nebel oder tief hängende Wolken. Im Tagesverlauf kann es örtlich heiter sein. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung vom Nordwesten her zu, gefrierender Regen ist vereinzelt möglich. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen -2 bis +2 Grad Celsius, in Lagen ab 1000 Meter werden -2 Grad Celsius erreicht. 

Nationalgalerie in 2017: Gerhard Richter, Charta 77 und Alte Meister

06-12-2016 14:18 | Markéta Kachlíková

Die Nationalgalerie in Prag startet in das neue Jahr mit zwei Ausstellungen zum 40. Jubiläum der Bürgerrechtsbewegung Charta 77. Die Galerie stellte ihren Plan für 2017 am Dienstag vor. Eine der wichtigsten Ausstellungen soll den deutschen Maler Gerhard Richter präsentieren. Gezeigt wird unter anderem sein Bild „Onkel Rudi“, das der Maler an die Gedenkstätte in Lidice schenkte. Von den tschechischen Künstlern werden etwa Magdalena Jetelová und František Skála vorgestellt. Eine Ausstellung Alter Meister konzentriert sich auf den böhmischen Statthalter in Prag und Kunstsammler, Ferdinand II. von Habsburg. 

Arbeitsämter sollen sich auf Kontrollen und langfristig Arbeitslose konzentrieren

06-12-2016 13:40 | Markéta Kachlíková

Die Arbeitsämter sollen die Auszahlung der Sozialleistungen mehr kontrollieren und sich auf Beschäftigung von langfristig Arbeitslosen konzentrieren. Premier Bohuslav Sobotka (Sozialdemokraten) sagte dies nach seinem Besuch der Arbeitsamtsgeneraldirektion am Dienstag vor Journalisten. Zur Erfüllung der genannten Aufgaben sollen Gelder aus den EU-Förderfonds sowie eine Erweiterung der Belegschaft der Arbeitsämter um 300 Personen ab Juli nächsten Jahres helfen, sagte Sobotka. In Tschechien sind etwa 150.000 Menschen langfristig arbeitslos. Die Arbeitslosenrate liegt bei 3,8 Prozent. 

PISA-Studie: Tschechische Schüler schneiden schlechter als 2012 ab

06-12-2016 13:11 | Markéta Kachlíková

Im internationalen Schulvergleich Pisa haben fünfzehnjährige Schüler aus Tschechien schlechter abgeschnitten als ihre Vorgänger im Jahr 2012. Den größten Verfall gab es in den Naturwissenschaften, in denen die Tschechen unter dem Durchschnitt gelandet sind. In der Mathematik sind tschechische Schüler durchschnittlich, in der Lesekompetenz knapp unter dem OECD-Durchschnitt. Mehr als eine halbe Million Schülerinnen und Schüler aus 72 Ländern nahmen an der Studie teil, die seit 2000 alle drei Jahre stattfindet. Der Trend hierzulande gehe kontinuierlich abwärts, kommentierte Schulinspektor Tomáš Zatloukal das Ergebnis. 

Autobahn nach Dresden: Öffnungstermin am 17.12. steht fest

06-12-2016 12:30 | Markéta Kachlíková

Der letzte Teilabschnitt der Autobahn D8 von Prag nach Dresden sei fast fertig. Am 17. Dezember werde die Autobahn auf die Öffnung vorbereitet sein. Dies teilte die tschechische Straßen- und Autobahndirektion (ŘSD) am Dienstag mit. Derzeit werde an der problematischen Hochstraße bei Prackovice / Praskowitz gearbeitet, es würden Leitplanken installiert und Bodenmarkierungen gemalt, hieß es weiter. Die Journalisten konnten am Dienstag das ganze 12 Kilometer lange Teilstück im Böhmischen Mittelgebirge zum ersten Mal durchfahren. 

Nicht verpassen

Meistgelesen

Archiv

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

November 2016

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Oktober 2016

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch