ČTK: Siemens-Manager Hüner soll Wirtschaftsminister werden

Der designierte Premierminister Andrej Babiš will den derzeitigen Siemens-Manager Tomáš Hüner an der Spitze des Wirtschaftsressorts sehen. Dies berichtete die Presseagentur ČTK am Mittwoch unter Berufung auf interne Quellen. Hüner wollte die Berichte weder bestätigen noch dementieren. Ano-Parteichef Andrej Babiš bestätigte bereits am Dienstag, einen passenden parteilosen Kandidaten für das Amt des Wirtschaftsministers zu haben.

Tomáš Hüner war von 2006 bis 2011 Staatssekretär am Wirtschaftsministerium, danach übernahm er eine Führungsposition beim Energieversorger ČEZ. Derzeit arbeitet er bei der tschechischen Sektion des deutschen Technologie-Riesen Siemens.