Cannes erinnert an Miloš Forman

Bei der Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele in Cannes am Dienstag wurde unter anderem an den tschechisch-US-amerikanischen Regisseur Miloš Forman erinnert. Der Filmemacher war Mitte April überraschend gestorben. Gezeigt wird außerdem als Sonderpunkt des Festivalprogramms der Forman-Film „Hoří, má panenko“ (Der Feuerwehrball).

Miloš Forman wurde 1971 für seinen Film „Taking off“ in Cannes mit dem großen Preis der Jury ausgezeichnet.