Brünner Forschungsmediziner erhalten EU-Förderung für Geriatrie

Die Universitätsklinik in Brno / Brünn erhält EU-Gelder für Forschungsvorhaben im Bereich der Geriatrie. Insgesamt 700 Millionen Kronen (27,5 Millionen Euro) würden dem Internationalen Zentrum für klinische Forschung bereitgestellt, heißt es in einer Mitteilung des Krankenhauses.

Ein Team von 220 Mitarbeitern soll dabei altersbedingte Krankheiten erforschen, vor allem Krebserkrankungen, chronische Entzündungen sowie degenerative Erkrankungen von Herz und Gehirn. Die Gelder wurden für den Zeitraum von 2018 bis 2023 zugesagt.