Bibliotheken eröffnen „Monat der Leser“

März gilt hierzulande als der Monat der Leser. Einige Hundert öffentliche Bibliotheken in ganz Tschechien bieten den Besuchern im März Sonderveranstaltungen an. Der Verband des Bibliotheks- und Informationswesens würdigt seit 2011 die besten Leser. In Prag eröffnete der Verband ein neues Projekt mit dem Titel „Mit dem Buch ins Leben“ (Bookstart).

Im März wird zudem zum 19. Mal der Wettbewerb „Biblioweb“ durchgeführt, bei dem die Bibliotheken mit den besten Webseiten ausgezeichnet werden. Der Monat der Leser erreicht am 23. März mit der „Nacht mit Hans Christian Andersen“ seinen Höhepunkt. Sie wird jedes Jahr Ende März oder Anfang April anlässlich des Internationalen Tags des Kinderbuchs und des Geburtstags von Hans Christian Andersen veranstaltet. Der dänische Schriftsteller wurde am 2. April 1805 geboren.