Bevölkerung Tschechiens wächst

In den vergangenen fünf Jahren ist die tschechische Bevölkerung um 73.400 Menschen gewachsen. Dies geht aus aktuellen Zahlen des Statistikamtes hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurden. Insgesamt leben in Tschechien derzeit knapp 10,6 Millionen Menschen.

Die Demoskopen führen den Anstieg dabei vor allem auf die Migration zurück, hauptsächlich aus der Slowakei und der Ukraine. Im Gegensatz zu anderen neuen EU-Ländern bleibt der Auszug aus Tschechien marginal, seit 2012 haben offiziell nur 6300 Tschechen das Land verlassen.