Bei Winterolympiade der Kinder und Jugendlichen triumphierte Kreis Liberec

Bei der Winterolympiade für Kinder und Jugendliche in Tschechien waren die jungen Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Liberec / Reichenberg am erfolgreichsten. Sie verbuchten in der Endabrechnung 226 Punkte und verwiesen damit die Teilnehmer aus Prag und dem Kreis Böhmisch-Mährische Höhe (Vysočina) auf die Ehrenplätze. Die meisten Goldmedaillen – acht – gewannen die Nachwuchssportler aus der Hauptstadt.

An der Winterolympiade der Kinder und Jugendlichen, die am Donnerstag im Kreis Pardubice zu Ende ging, nahmen 1276 Sportler aus allen 14 Kreisen des Landes teil. Sie wetteiferten in elf Sportarten und 30 verschiedenen Disziplinen. Des Weiteren zugegen waren fast 400 Trainer sowie 250 Organisatoren und Schiedsrichter. Es wurden insgesamt 127 Medaillensätze vergeben.