Basketball: Tschechien erreicht Hauptrunde in WM-Qualifikation

In der Qualifikation zur Basketball-WM der Männer hat Tschechien die Hauptrunde erreicht. Am Montag gelang den die Schützlinge von Trainer Ronen Ginsburg der fünfte Sieg in sechs Spielen in der Vorrunde. Mit 81:75 bezwang man in Pardubice das bulgarische Team.

Tschechien nimmt damit elf Punkte mit in die Hauptrundengruppe K und liegt dort auf dem zweiten Rang hinter Frankreich. Die weiteren Gegner sind Russland, Finnland, Bulgarien und Bosnien-Herzegowina. Drei Teams aus der Gruppe qualifizieren sich für die WM in China im Spätsommer 2019.