Basketball-EM: Tschechiens Team nach Pleite gegen Montenegro vor dem Aus

Bei der Europameisterschaft in Rumänien haben die tschechischen Basketballer am Dienstag zum dritten Mal in vier Spielen verloren. Gegen Montenegro unterlagen sie mit 75:88. Damit haben die Schützlinge von Trainer Ronen Ginzburg nur noch theoretische Chancen auf ein Weiterkommen. In ihrem letzten Gruppenspiel treffen sie auf die favorisierten Kroaten.