Babiš stellt Zeman sein Kabinett vor

Der designierte tschechische Premier Andrej Babiš will am Dienstag Staatspräsident Milos Zeman sein Kabinett vorstellen. Darüber berichtete die Presseagentur ČTK am Montag. Mit dem Präsidenten will der Ano-Parteichef weiterhin die Termine zur Ernennung seiner Minderheitsregierung besprechen. Voraussichtlich wird Zeman die neue Regierung am 6., beziehungsweise 15. Dezember ernennen.

Die genaue Zusammensetzung des Kabinetts ist derzeit noch unklar. Internen Angaben zufolge soll die Mehrheit der bisherigen Ano-Minister auch weiterhin auf der Regierungsbank bleiben. Zudem sollen neun der insgesamt 14 Ministerien mit parteilosen Experten besetzt sein.