Babiš: Kein Raum für Mehrausgaben

Es sollten keine neuen Schulden aufgenommen werden, bei den Ausgaben ist kein Raum mehr nach oben. So reagierte Finanzminister Andrej Babiš (Partei Ano) auf zusätzliche Ansprüche von Seiten des Abgeordnetenhauses. Insbesondere lehnt Babiš den Vorschlag der Bürgerdemokraten, den Wehretat um 10 Milliarden Kronen (370 Millionen Euro) zu erhöhen. Das Verteidigungsministerium hätte sich nicht im Geringsten über zu wenig Geld beschwert, so der Finanzminister.