Babiš gratuliert Orbán zum Wahlsieg

Der geschäftsführende tschechische Premier Andrej Babiš (Partei Ano) hat dem ungarischen Premier Viktor Orbán zu seinem Sieg bei den Parlamentswahlen am Sonntag gratuliert. Er freue sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der künftigen neuen Regierung im Rahmen der Visegrád-Gruppe, im Rahmen der EU und auf bilateraler Ebene, schrieb der Politiker auf Twitter auf Tschechisch und Ungarisch. Orbáns Wahlsieg bezeichnete er als überzeugend.

Auch die Sozialdemokraten sehen den Wahlsieg Orbáns eher positiv. In Zukunft könnte sich der ungarische Premier konstruktiv in der EU zeigen, so ein Parteisprecher. Für Parteien der konservativen Opposition steht Orbán hingegen für eine Erhaltung des Status Quo und die Sehnsucht nach starken Führungspersönlichkeiten in Europa.

Der ungarische Regierungschef Viktor Orbán hatte mit seiner rechtsnationalen Fidesz-Partei die Parlamentswahl am Sonntag deutlicher als erwartet gewonnen.