Ano-Partei will Koalitionsverhandlungen mit Sozialdemokraten wieder aufnehmen

Die Ano-Partei will die Koalitionsverhandlungen mit den Sozialdemokraten wieder aufnehmen. Das hat die erweiterte Parteispitze am Donnerstag beschlossen. Die Gespräche sollen am kommenden Montag stattfinden, am Sonntag will sich der geschäftsführende Premier Andrej Babiš noch mit Staatspräsident Miloš Zeman beraten.

Wie Sozialdemokraten-Chef Jan Hamáćek sagte, warte seine Partei nun auf ein Angebot der Ano. Ob man neuen Koalitionsgesprächen zustimme, müsse jedoch erst der Parteivorstand entscheiden. Die erste Verhandlungsrunde zwischen Sozialdemokraten und Ano war vor allem an Personalfragen und der möglichen Verteilung der Ressorts gescheitert.