Alle 31 Parteien zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus zugelassen

Zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus wurden alle 31 angemeldete Parteien und Gruppierungen zugelassen. Es handelt sich um die höchste Zahl von Parteien in der Geschichte der selbständigen Tschechischen Republik. Nur 31 Gruppierungen kandidieren in allen Kreisen. Dies geht aus dem Beschluss über die Registrierung der Kandidatenlisten hervor, die die Kreisämter und der Prager Magistrat am Freitag durchführten.

Die größte Auswahl werden die Bewohner Prags haben, wo 29 Parteien und Gruppierungen kandidieren.