Ärzte bestätigen Zemans gute Gesundheit

Neue CT-Scans haben den guten Gesundheitszustand von Tschechiens Staatspräsident Milos Zeman bestätigt. Dies bestätigte Zeman in einem Interview für das Privatfernsehen TV Barrandov.

Das einzige Problem sei eine Nervenerkrankung der Beine, so der Präsident. Dies sei ein langfristiges, jedoch ungefährliches Problem.

Seit längerem wird über den Gesundheitszustand Milos Zemans spekuliert. Erst jüngst sprachen Medien von einer Krebserkrankung des 72-jährigen. Dies wies Zeman jedoch als Kampagne gegen ihn im Präsidentschaftswahlkampf zurück.