Abgeordnetenhaus will über Unesco-Resolution zu Jerusalem diskutieren

Die tschechische Abgeordnetenkammer wird über die umstrittene Unesco-Resolution über den Umgang mit religiösen Stätten in Jerusalem diskutieren. Mit der Resolution wird Israel unter anderem eine Missachtung der auch für Muslime heiligen Stätten vorgeworfen. Israel sieht darin allerdings eine Verneinung der jüdischen Wurzeln in Jerusalem. Die oppositionelle Demokratische Bürgerpartei ODS hat es vorgeschlagen, den Punkt in die Tagesordnung der Parlamentstagung am Mittwoch aufzunehmen.