30 Prozent tschechischer Firmen haben ihre Daten in einer Cloud gesichert

Insgesamt 30 Prozent der tschechischen Firmen haben ihre Daten in einer Cloud gesichert. Die Mehrheit von 70 Prozent vertraut hingegen auf eigene Computer-Server. Dies hat eine Umfrage der Firmenberater von PricewaterhouseCoopers (PwC) ergeben. Befragt wurden die größten Firmen auf dem tschechischen Markt. Laut Petr Ložek von PwC wurde die Lösung mit der Cloud von den Firmen am häufigsten mit Sicherheitsaspekten begründet.