Opernstar Adam Plachetka singt Broadway-Klassiker

Opernstar Adam Plachetka stellte diese Woche seine neueste CD vor, diesmal mit Melodien aus berühmten Musicals.

Adam Plachetka (links). Foto: Tschechisches FernsehenAdam Plachetka (links). Foto: Tschechisches Fernsehen Adam Plachetka ist der derzeit international meist gefragte tschechische Opernsänger. Seit 2010 ist er Mitglied des Opernensembles der Wiener Staatsoper. Im Februar 2015 debütierte er in der Metropolitan Opera in New York in der Rolle des Masetto in Mozarts Don Giovanni. Seitdem singt er regelmäßig auch in anderen Opern in der US-Metropole. Plachetka kehrt jedoch regelmäßig auch in seine Heimat zurück. Bei einem Konzert in Prag präsentierte der 32-jährige Opernstar diese Woche seine neueste CD „Impossible Dream“, diesmal jedoch nicht mit Opernarien, sondern mit Melodien aus berühmten Musicals.

Plachetka erklärte bei der Vorstellung des neuen Albums, er habe Musicals schon immer gern gehabt. Als er auf dem Prager Konservatorium studierte, wollte er sich zunächst auf Musicals zu konzentrieren. Bald habe er jedoch zur klassischen Musik gewechselt, sagte der Sänger. Zweifelsohne war dies eine gute Entscheidung. Plachetka räumte ein, dass es ihn freue, nach vielen Jahren wenigstens auf einer CD oder auf einem Konzert wieder berühmte Musical-Melodien singen kann. Bei der Auswahl der Lieder für das Album entschied sich Plachetka vor allem für ältere Musicals. Die passen seiner Meinung nach besser zu den klassischen Stimmen. Auf der CD finden aber auch einige Songs aus modernen Musicals wie Phantom der Oper oder Cats.