2008 – Dünnes Eis

Der frühere Kinderstar Lucie Vondráčková singt den erfolgreichsten Song des Jahres.

Foto: Tommü RecordsFoto: Tommü Records Lucie Vondráčková Song heißt „Tenkej led“ – auf Deutsch „Dünnes Eis“. Das musikalische Talent ist Vondráčková in die Wiege gelegt worden. Ihr Vater Jiří ist ein bekannter Musikproduzent und Komponist. Ihre Mutter Hana verfasst in ihrer Karriere über 400 Liedtexte, unter anderem für Karel Gott und Eva Pilarová. Und Lucies Tante ist die international erfolgreiche Sängerin Helena Vondráčková.

Der Popsong „Tenkej led“ ist ein Familienprojekt: Der Vater komponiert, die Mutter schreibt den Text, die Tochter singt. Die 1980 geborene Lucie steht schon als Kind im Rampenlicht. Im Alter von zwölf Jahren moderiert sie eine Kindersendung und bringt ihr erstes Album heraus. Zuvor spielt sie in den Fernsehserien „Das Geheimnis der weißen Hirsche“ (im tschechischen Original: „Území bílých králů“) und „Die Rückkehr der Märchenbraut“ („Arabela se vrací“) mit. Bis heute hat Vondráčková in rund 30 Filmen mitgewirkt. Außerdem arbeitet sie als Theaterschauspielerin, Musicaldarstellerin und Synchronsprecherin. Seit 2011 ist das Multitalent mit dem tschechischen Eishockey-Star Tomáš Plekanec verheiratet.

Ereignisse 2008
■ 15. Februar: Der tschechische Präsident Václav Klaus wird für eine zweite Amtszeit wiedergewählt.
■ 8. bis 24. August: In Peking finden die Olympischen Sommerspiele statt. Tschechische Athleten gewinnen insgesamt sechs Medaillen.
■ 1. September: Der tschechisch-kanadische Unternehmer Tomáš Baťa stirbt im Alter von 93 Jahren in Toronto.

Ab Sonntag bis zum darauf folgenden Samstag können Sie abstimmen, welcher Song aus der Woche Ihnen am meisten gefallen hat. (mehr...)