Täglicher Nachrichtenüberblick Täglicher Nachrichtenüberblick

25-10-2017 13:59 | Strahinja Bućan

Nach Treffen mit Bürgerdemokraten: Ano-Partei bekräftigt Anspruch auf Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses

Nach Treffen mit Bürgerdemokraten: Ano-Partei will Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses stellen

Die Partei Ano beansprucht als Sieger der Parlamentswahlen den Posten des Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses für sich. Parteichef Andrej Babis bekräftigte die Forderung nach einem Treffen mit der zweitstärksten Demokratischen Bürgerpartei (ODS) am Dienstag. Auch diese hatte den Posten ursprünglich für ihren Vorsitzenden Petr Fiala vorgesehen. Der Sieg der Ano-Partei sei so hoch, dass es keinen Grund gebe, den Ano-Kandidaten nicht zu wählen, wie Ano-Parteichef Andrej Babiš sagte.

Als mögliche Personalie nannte die Partei Ano bereits am Montag den bisherigen Vizevorsitzenden der Abgeordnetenkammer Radek Vondráček.

Zeman will Altkanzler Schröder auszeichnen

Am Staatsfeiertag am 28. Oktober wird auch der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder von Staatspräsident Milos Zeman ausgezeichnet. Dies berichtete die Tageszeitung MF Dnes unter Berufung auf Diplomatenkreise. Die Präsidentenkanzlei wollte Vergabe der höchsten tschechischen Staatsauszeichnung an Schröder unter Hinweis auf die Geheimhaltung der Preisträger jedoch nicht bestätigen.

Miloš Zeman und Gerhard Schröder arbeiteten Ende der 1990er Jahre eng als Regierungschefs zusammen. Schröder unterstützte unter anderem den Beitritt Tschechiens zur EU. In der letzten Zeit ist der sozialdemokratische Altkanzler jedoch wegen seinem Engagement bei der russischen ÖL-Firma Rosneft in Kritik geraten.

Deutschland: 14 afghanischen Flüchtlinge mit tschechischer Maschine abgeschoben

Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen Flüchtlingen ist am Mittwochmorgen mit einem tschechischen Flugzeug in Kabul eingetroffen. An Bord der aus Leipzig-Halle kommenden Maschine waren 14 junge Männer, sagte ein Repräsentant der Internationalen Organisation für Migration (IOM) am Flughafen.

Unter den 14 Afghanen sei auch ein Straftäter aus Sachsen gewesen, führte ein Sprecher des Innenministeriums in Dresden aus. Woher die anderen 13 Abgeschobenen stammten, sagte er nicht. Nach dpa-Informationen beteiligten sich sechs weitere Bundesländer an der Rückführung.

Kubera tritt nicht bei Präsidentschaftswahl an

Trotz ausreichender Unterstützung im Senat will der Bürgerdemokrat Jaroslav Kubera nicht bei den Präsidentschaftswahlen im Januar antreten. Er verzichte aus familiären Gründen auf eine Kandidatur, so Kubera zu seiner Entscheidung.

Jaroslav Kubera ist Oberbürgermeister der nordböhmischen Stadt Teplice / Teplitz, ist aber gleichzeitig Vizevorsitzender des Tschechischen Senats. In diesem Jahr profilierte sich der 70-jährige als scharfer Kritiker des Nichtraucherschutzgesetzes hierzulande.

Die Tschechen wählen im Januar kommenden Jahres ein neues Staatsoberhaupt. Neben Amtsinhaber Miloš Zeman bewerben sich noch fünf weitere Kandidaten offiziell um den Posten.

Dokumentarfilmfestival in Jihlava beginnt

In Jihlava / Iglau hat am Dienstagabend das 21. Internationale Dokumentarfilmfestival begonnen. Zum Auftakt wurde der Preis der Zeitschrift Respekt für die beste TV-, Video- und Online-Reportage verliehen. Er geht an Janek Rubeš für seine Reportage Ruličkáři, in der er Betrügereien vor Wechselstuben in Prag enthüllt. Sie wurde für den Internet-Sender Stream.cz gedreht.

Zum ersten Mal wurde am Dienstag auch der Preis für den besten Dokumentar-Kurzfilm vergeben, und zwar an Ashique Mostafa aus Bangladesch für seinen Streifen Interiors & Exteriors.

Das 21. Internationale Dokumentarfilmfestival läuft in Jihlava von 24. bis 29. Oktober. Es zeigt mehr als 340 Dokumentarfilme aus dem In- und Ausland.

Tennis: Plíšková bei den WTA Finals im Halbfinale

Die tschechische Tennisspielerin Karolína Plíšková hat sich bei den WTA Finals in Singapur als erste Teilnehmerin für das Halbfinale qualifiziert. Die Weltranglistendritte besiegte am Dienstag in der Weißen Gruppe die Wimbledonsiegerin Garbińe Muguruza in 1:02 Stunden ungefährdet mit 6:2, 6:2.

Für Plíšková war es der siebte Sieg im neunten Aufeinandertreffen mit der Spanierin. In ihrer ersten Partie in Singapur hatte Plíšková bereits US-Amerikanerin Venus Williams bezwungen.

Das Wetter am Donnerstag, 26. Oktober

Am Donnerstag ist es überwiegend bewölkt, nur im Süden des Landes zeigt sich ab und an die Sonne. Im Norden kann es örtlich zu vereinzelten Schauern kommen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 13 bis 17 Grad Celsius.