Täglicher Nachrichtenüberblick Täglicher Nachrichtenüberblick

18-10-2016 15:00 | Markéta Kachlíková

Korruption: Obergericht hebt Urteil gegen Ex-Kreishauptmann Rath auf

Das Obergericht in Prag hat am Dienstag das Urteil in der Korruptionsaffäre des ehemaligen Politikers David Rath aufgehoben. In einem nicht öffentlichen Berufungsverfahren wurde beschlossen, der Fall müsse wegen Verfahrensmängel erneut vom Kreisgericht in Prag behandelt werden. David Rath ist im Sommer 2015 wegen Bestechlichkeit und Manipulation öffentlicher Aufträge während seiner Funktion als Kreishauptmann von Mittelböhmen zu 8,5 Jahren Haft verurteilt worden, außerdem soll er 20 Millionen Kronen (740.000 Euro) an den Staat abgeben.

Wahlen im Kreis Ústí nad Labem angefochten

Vertreter der Bewegung Severočeši.cz haben die Regionalwahl im Kreis Ústí nad Labem / Aussig angefochten. In einer Beschwerde, die am Dienstag dem Kreisgericht überreicht wurde, verlangen sie, den Urnengang zu wiederholen. Grund dafür ist die Streichung der gesamten Kandidatenliste von Severočeši.cz kurz vor der Wahl. Dazu kam es in Folge der Streitigkeiten innerhalb der Bewegung acht Tage vor dem Wahltermin.

Dalai Lama ruft zu mehr Mitgefühl auf

In der heutigen Welt gebe es viele Probleme, die Lage sei aber wesentlich besser als in der Vergangenheit. Der tibetische Dalai Lama sagte dies auf der Konferenz „Forum 2000“ am Dienstag in Prag. Er sehe der Zukunft optimistisch entgegen, so das Oberhaupt der buddhistischen Tibeter. Er rief zu mehr Mitgefühl auf, das die Zukunft der Menschen prägen soll. Der tschechische katholische Priester, Tomáš Halík, warnte allerdings während einer Debatte mit dem Dalai Lama vor Drohungen des Nationalismus und des religiösen Fundamentalismus.

Kulturminister empfängt Dalai Lama

Der Dalai Lama trifft in Tschechien doch auf Vertreter der tschechischen Regierung. Am Dienstag hat Kulturminister Daniel Herman (Christdemokraten) das Oberhaupt der buddhistischen Tibeter in seinem Amtssitz empfangen. Premier Bohuslav Sobotka (Sozialdemokraten) betonte dabei den privaten Charakter des Treffens mit den Angehörigen seines Kabinetts. Bereits die Zusammenkunft des Dalai Lama mit dem Präsidenten der Slowakei, Andrej Kiska, hatte scharfe Kritik von Seiten der Volksrepublik China ausgelöst.

Anti-Terror-Übung der Prager Wasserwerke

Prag hat am Dienstag den Ernstfall geübt für den Fall eines Angriffs auf die zivile Infrastruktur. Bei der Übung der Prager Wasserwerke wurde die Kontamination der Wasserversorgung durch Terroristen durchgespielt. Zum Einsatz kamen sowohl die Polizei als auch Feuerwehr in der tschechischen Hauptstadt. Die Wasserversorgung war während der Simulation durchgehend gewährleistet.

Regierung billigt nachträglich Griechenlandreise des Präsidenten

Die Reise von Präsident Miloš Zeman zu einer Konferenz auf der griechischen Insel Rhodos ist nun auch rechtlich abgedeckt. Die wurde von der Regierung trotz Gegenstimmen einiger Minister am Dienstag nachträglich abgesegnet. Zeman nahm Ende September an der Konferenz Dialog der Zivilisationen auf der Mittelmeerinsel teil. Dies löste Kritik aus, da die Konferenz vom Putin-Vertrauten Wladimir Jakunin organisiert wurde und da Zeman dadurch nicht an dem Begräbnis des ehemaligen israelischen Premiers und Präsidenten Simon Peres teilnehmen konnte. Im Vorfeld konnte die Reise keinen Rückhalt in der Regierung finden. Insgesamt belaufen sich die Kosten der Reise auf 300.000 Kronen (11.000 Euro).

Das Wetter am Mittwoch: bedeckt, bis 13 Grad

Am Mittwoch ist es in Tschechien bedeckt und neblig. Im böhmischen Landesteil sind im Tagesverlauf örtliche Regenschauer zu erwarten. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 9 und 13 Grad Celsius. In Höhenlagen um 1000 Meter sind maximal 5 Grad Celsius zu erwarten.

Nicht verpassen

Archiv

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

November 2016

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Oktober 2016

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch