Archiv: Wirtschaft | Industrie Industrie

Angst vor der Rezession? – In Tschechien keine Panik angebracht

14-11-2008 17:10 | Christian Rühmkorf

Deutschland steckt in der Rezession. Das meldeten am Donnerstag alle tschechischen Medien an erster Stelle. Deutschland ist der größte Handelspartner von Tschechien. Nun steigt auch die Angst, dass die tschechische Wirtschaft mit ins Tal gerissen wird. Christian Rühmkorf hat darüber mit Sebastian Holtgrewe von der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer gesprochen.   mehr...

Hyundai gegen den Trend –Autokonzern beginnt mit Produktion in Tschechien

04-11-2008 17:12 | Patrick Gschwend

Hyundai (Foto: ČTK) Vor etwa drei Jahren bauten Landwirte im nordmährischen Nošovice noch Rotkohl an, wo am Montag das zurzeit modernste Automobilwerk in Europa seine Produktion aufgenommen hat. Nošovice ist zugleich der erste Produktionsstandort des koreanischen Automobilkonzerns Hyundai in ganz Europa. Mit 30 Milliarden Kronen, das sind über 1,2 Milliarden Euro, ist das Werk in Tschechien bis dato die größte ausländische Investition auf der grünen Wiese. Patrick Gschwend berichtet.   mehr...

Internationale Finanzkrise gefährdet Budgetentwurf und Autoindustrie

31-10-2008 15:55 | Daniel Kortschak

Foto: ČTK Die internationale Finanzkrise zeigt auch in Tschechien immer stärkere Auswirkungen. Zwar betonen Politiker und Experten immer wieder, der Bankensektor sei gesund. Doch der Budgetentwurf für das Jahr 2009 ist mittlerweile ein gutes Stück von der wirtschaftlichen Realität entfernt. Und auch einer der wichtigsten tschechischen Wirtschaftszweige, die Automobilindustrie, kommt immer mehr unter Druck.   mehr...

Tschechien setzt Bedingungen im EU-Rettungspaket für Banken durch

16-10-2008 16:32 | Till Janzer

Der Bankenrettungsplan der Euro-Zone soll auf die gesamte Europäische Union ausgedehnt werden – und wird damit auch für Tschechien gültig. Dies ist eine der wichtigsten Einigungen der EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfel in Brüssel am Mittwoch und Donnerstag. Auch unter dem Druck der tschechischen Delegation aus Premier Mirek Topolánek, Finanzminister Miroslav Kalousek und dem Vizepremier für Europafragen, Alexandr Vondra, wurden aber Änderungen gegenüber dem ursprünglichen Plan der EU-15 vorgenommen. Till Janzer fasst zusammen.   mehr...

Škoda: „Einwöchiger Produktionsstopp gefährdet den Jahresplan nicht“

07-10-2008 16:20 | Patrick Gschwend

Die Auswirkungen der Weltfinanzkrise hat nun auch die tschechische Autoindustrie erfasst. Am Wochenende gab der LKW-Hersteller Tatra bekannt, die Fahrzeugproduktion vorübergehend zu senken, und die Mitarbeiter mit Ersatzarbeit zu beschäftigen. Damit sollen bei Tatra Entlassungen verhindert werden. Nun hat auch der Automobilhersteller Škoda angekündigt, dass man wegen der gesunkenen Nachfrage nach Neuwagen, die Produktion Ende Oktober für eine Woche aussetzen müsse. Patrick Gschwend hat Jaroslav Černý, Pressesprecher des Konzerns, über die Maßnahme befragt.  mehr...

Novák: 60 Prozent der kleinen Chemiefirmen werden wegen REACH aufgeben

01-10-2008 17:00 | Lothar Martin

Foto: ČTK Von Dienstag bis Donnerstag dieser Woche findet in Frankfurt am Main die internationale Chemieindustriemesse CPhl Worldwide 2008 statt. Sie gilt als die anerkannt größte Messe ihrer Branche, insbesondere für den pharmazeutischen Bereich. Auf ihr vertreten ist auch ein repräsentativer Teil von Chemie-Unternehmen aus Tschechien. Diese Firmen sehen in der Messe eine gute Chance, um trotz schwieriger Zeit hoffnungsvolle Zukunftspläne zu schmieden.   mehr...

Solarenergie-Boom in Tschechien

22-09-2008 16:07 | Daniel Kortschak

Solarpark in Ostrožská Lhota In Tschechien boomt zurzeit die Solarenergie. Im ganzen Land entstehen zahlreiche Sonnenkraftwerke. Von gerade einmal 800 Kilowatt im Jahr 2006 stieg die Gesamtleistung aller installierten Photovoltaik-Anlagen auf 13,5 Megawatt zum 1. September dieses Jahres. Ein Grund dafür ist das System der garantierten Ankaufspreise, wie es auch in Deutschland üblich ist. Eingeführt wurde es in Tschechien zwar schon im Jahr 2005. Erst mit einer schrittweisen Anhebung der Preise begannen sich die Photovoltaik-Anlagen die Investoren zu rechnen. Aber auch die starke Tschechische Krone hat ihren Anteil am derzeit herrschenden Solarboom: Sie hält die Kosten für die meist aus dem Ausland importierte Technik niedrig.  mehr...

Deutschland im Mittelpunkt auf der fünfzigsten Maschinenbaumesse in Brünn

17-09-2008 16:48 | Daniel Kortschak

Foto: Autor Diese Woche findet in Brünn die fünfzigste Internationale Maschinenbaumesse statt. Sie ist nach wie vor die wichtigste derartige Veranstaltung in Ost- und Mitteleuropa. Erstmals steht die Messe in diesem Jahr im Zeichen einer Länderpartnerschaft. Ausgewählt hat man dazu Tschechiens wichtigsten Handelspartner: Deutschland. Mit über 200 Ausstellern ist das Nachbarland auf der Maschinenbaumesse in Brünn auch die mit Abstand größte Gastnation. Der Freistaat Sachsen präsentiert seine Unternehmen auf einem gemeinsamen Stand. Radio Prag hat sich vor Ort ein Bild gemacht.  mehr...

Fünfzigste Brünner Maschinenbaumesse mit Deutschland-Schwerpunkt

15-09-2008 15:37 | Daniel Kortschak

Brünner Messegelände In Brünn wurde die fünfzigste Internationale Maschinenbaumesse eröffnet. Seit Ende der 1950er-Jahre hat sich die Schau zur bedeutendsten Industrie-Fachmesse des Ostblocks entwickelt. Und auch heute ist sie eines der wichtigsten Wirtschaftsevents in Ost- und Mitteleuropa. Dieses Jahr steht die Brünner Internationale Maschinenbaumesse ganz im Zeichen der deutsch-tschechischen Handelsbeziehungen.   mehr...

Katalysator Sport: Bei großen Events steigt der TV-Verkauf in Tschechien

06-08-2008 16:53 | Lothar Martin

Foto: ČTK Die Olympischen Spiele in Peking stehen unmittelbar vor der Tür. Und für einen solchen Sportevent rüsten unzählige Tschechen ihren Hausrat auf, was den Kassen der TV-Geräte-Händler kräftige Zugewinne sichert. Denn die große Sportshow Olympia wollen auch Millionen Tschechen jederzeit hautnah und live mitverfolgen.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Dezember 2008

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

November 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Oktober 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch