Archiv: Wirtschaft | Finanzen Finanzen

ČNB-Bericht: Tschechiens Finanzsystem ist robust und krisengewappnet

16-06-2009 18:53 | Lothar Martin

Am Dienstag hat die Tschechische Nationalbank (ČNB) zum fünften Mal einen Bericht zur Stabilität des tschechischen Finanzsystems vorgelegt. Noch nie aber wurde diesem Bericht mit so großer Erwartung entgegen gesehen wie in diesem Jahr. Der Grund ist klar: die Finanz- und Wirtschaftskrise hat alle verunsichert. Der Generalgouverneur der Zentralbank, Zdeněk Tůma, aber gab Entwarnung: Der tschechische Bankensektor ist widerstandsfähig!   mehr...

Energiemix in Tschechien: Photovoltaik boomt derzeit wie nie zuvor

10-06-2009 | Lothar Martin

Die Bedeutung und das Marktpotenzial von erneuerbaren Energien – insbesondere der Solarenergie – nehmen in der Tschechischen Republik ständig zu. Um die EU-Ziele für Strom- und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien zu erreichen, muss in Tschechien noch einiges geschehen. Reserven gibt es auf allen Gebieten, doch gerade der Bereich Photovoltaik spielt im tschechischen Energiemix eine immer größere Rolle.  mehr...

Tschechien setzt verstärkt auf Atomkraft – daheim und als Auslandspartner

01-06-2009 16:56 | Lothar Martin

Atomkraftwerks Jaslovské Bohunice Im Energiemix der Zukunft setzt Tschechien weiter verstärkt auf die Atomkraft. Sie sei die einzige Alternative zu Kohle oder Gas, sagte Premier Jan Fischer am Freitag in Prag. Und wie als demonstrative Bestätigung für diese Aussage unterzeichneten die slowakische Staatsfirma Javys und der tschechische Energiekonzern ČEZ am selben Tag einen Vertrag über die gemeinsame Nutzung und Erweiterung des slowakischen Atomkraftwerks Jaslovské Bohunice.   mehr...

Umfrage der Außenhandelskammern: Unternehmen wollen Euro in Tschechien

05-05-2009 16:44 | Maria Hammerich-Maier

Foto: Europäische Kommission Tschechien ist für deutsche Investoren das attraktivste Land in Mittel- und Osteuropa. Dies ergab eine Umfrage der deutschen Außenhandelskammern in 18 Ländern der Region. Rund 900 deutsche Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor beteiligten sich an der Umfrage. Doch nicht alles finden die Unternehmer hierzulande eitel Wonne. Damit die Spitzenposition für Tschechien auch bei künftigen Umfragen sicher ist, müsste sich einiges ändern. Maria Hammerich-Maier hat über die Umfrage mit dem Geschäftsführer der Deutsch-tschechischen Industrie- und Handelskammer in Prag, Bernard Bauer, das folgende Gespräch geführt.  mehr...

Arbeitgeberverband fordert: Mutige Investitionen und Datum für die Einführung des Euro

29-04-2009 16:23 | Lothar Martin

Foto: Europäische Kommission In der Tschechischen Republik werden die Auswirkungen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise immer spürbarer. Insbesondere die Vertreter der Wirtschaftsbranche melden sich verstärkt zu Wort. Und auch die Tonlage nimmt an Schärfe zu...   mehr...

…wie in schlechten Zeiten – Tschechien und Deutschland sind Schlusslichter der IWF-Prognose

23-04-2009 16:40 | Christian Rühmkorf

Die Menschen gewöhnen sich fast daran: Die Zukunftsprognosen werden immer dramatischer. Doch die konkreten Zahlen schockieren jedes Mal von Neuem. 200 Milliarden Kronen, so die jüngste Defizitprognose. Tschechien erwartet der größte Wirtschaftseinbruch in seiner Geschichte. Zumindest wenn man dem Internationalen Währungsfonds glauben darf.   mehr...

Šrotovné – die Verschrottungsprämie: nicht nur für Autos

16-04-2009 17:18 | Christian Rühmkorf, Daniel Kortschak

Foto: ČTK Lange abgelehnt, hält sie nun auch in Tschechien Einzug: Die Abwrackprämie. Über die für Pkw haben wir bereits berichtet. Neu ist, dass nun auch für den Austausch von alten Elektrogeräten finanzielle Vorteile angeboten werden. Eine Maßnahme, die – wie schon die Verschrottungsprämie für Pkw – für einiges an Diskussionen sorgt. Christian Rühmkorf sprach mit Daniel Kortschak, der die Debatte verfolgt hat.   mehr...

EBC*L hilft europäische Lücken in BWL zu schließen – Schon 300 Absolventen in Tschechien

15-04-2009 17:39 | Lothar Martin

Marián Bradač (links) und Helena Hradílková (Foto: www.oei.cz) In einem funktionierenden Unternehmen muss auch die Kommunikation stimmen. Kurz: Alle Mitarbeiter müssen die Firmenphilosophie kennen und verinnerlichen, um sie auch umsetzen zu können. Studien haben aber ergeben, dass dafür bei den meisten Beschäftigten das nötige betriebswirtschaftliche Grundwissen fehlt. Um das zu ändern, wurde vor sechs Jahren der Europäische Wirtschaftsführerschein eingeführt.   mehr...

Tschechiens Wirtschaft auf der Talsohle angelangt

15-04-2009 15:11 | Maria Hammerich-Maier

Der Internationale Währungsfonds sagt voraus, dass die tschechische Wirtschaft 2009 um 1,3 Prozent schrumpfen wird. Mit dieser Prognose steht der IWF nicht allein da. Das tschechische Finanzministerium schätzt die Entwicklung der heimischen Wirtschaft sogar noch kritischer ein. Es rechnet für dieses Jahr mit einem Minus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ende 2008 hatten beide Institutionen noch ein Wachstum vorhergesagt. Die aktualisierten Prognosen spiegeln den Abwärtstrend wider, der die tschechische Wirtschaft im letzten Quartal 2008 erfasst hat.  mehr...

Morgen, morgen, nur nicht heute – die Verschrottungsprämie in Tschechien

09-04-2009 16:32 | Maria Hammerich-Maier

Foto: ČTK Die noch amtierende Regierung von Mirek Topolánek und die oppositionellen Sozialdemokraten haben sich auf ein neues Maßnahmenpaket zur Belebung der Wirtschaft geeinigt. Auf Vorschlag der Sozialdemokraten enthält das Krisenpaket auch eine Verschrottungsprämie. Die Prämie von 30 000 Kronen soll nur beim Kauf von Neuwagen im Wert von bis zu 500 000 Kronen ausgezahlt werden, der Käufer muss gleichzeitig einen über 10 Jahre alten Pkw entsorgen. Kommen könnte die Prämie frühestens im Herbst. Ob sie die tschechische Wirtschaft dann noch braucht, darüber lässt sich streiten.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Juni 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Mai 2009

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch