Archiv: Sport | Wintersporte Wintersporte

Alpine Ski-WM: Sarka Zahrobska - Vaters schnellste Tochter

19-02-2007 15:33 | Till Janzer

Sarka Zahrobska (Foto: CTK) Nicht die Favoritin Marlies Schild aus Österreich war es und auch nicht Anja Pärson aus dem Gastgeberland Schweden. Weltmeisterin im Spezialslalom wurde vielmehr die Tschechin Sarka Zahrobska. Der Titelgewinn am Freitagabend in Are war ein historischer Moment: Nie zuvor war einem Tschechen oder einer Tschechin der Sieg bei einer alpinen Weltmeisterschaft gelungen.   mehr...

Toller Aufstieg: Biathlet Slesingr holt zwei Medaillen bei WM in Antholz

14-02-2007 16:30 | Lothar Martin

Michal Slesingr (Foto: CTK) Die Weltmeisterschaften in den Wintersportarten sind dieser Tage in vollem Gange. Nachstehend geben wir eine Übersicht, wie sich die tschechischen Asse dabei im Eisschnelllauf, im Biathlon und im Alpinen Skisport geschlagen haben.   mehr...

Heimkehr: schwer gestürzter Skispringer Mazoch zurück in Prag

01-02-2007 16:13 | Till Janzer

Jan Mazoch (Foto: CTK) Am Mittwochnachmittag ist der tschechische Skispringer Jan Mazoch wieder in seine Heimat zurückgekehrt. Mazoch war vor zwei Wochen beim Skispringen im polnischen Zakopane schwer gestürzt und mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen in eine Klinik im polnischen Krakau eingeliefert worden. Der Weitertransport des 21-jährigen Sportlers in ein Krankenhaus in Prag wurde zum Medienereignis. Die wichtigste Nachricht betrifft aber den Gesundheitszustand des Patienten.   mehr...

Freud und Leid in Polen: Verner EM-Zweiter - Mazoch aus Koma erwacht

26-01-2007 16:14 | Lothar Martin

Tomas Verner (Foto: CTK) Sieg und Niederlage - nirgends liegen die beiden Pole der menschlichen Gefühlswelt dichter beieinander als im Sport. Als durchtrainierter Topathlet lernt man zwar, mit beiden Polen umzugehen, aber manchmal kommt ein Erfolg völlig überraschend und ein Absturz ist lebensgefährlich schmerzhaft. Das belegt das jüngste Beispiel des tschechischen Senkrechtstarters im Eiskunstlauf, Tomas Verner, und seines beim Skispringen unglücklich gestürzten Landsmannes Jan Mazoch.   mehr...

Tschechien jubelt über Rodler, Eisprinzessin Sablikova und "Königin" Neumannova

17-01-2007 15:40 | Lothar Martin

Katerina Neumannova (Foto: CTK) Der diesjährige Winter spielt verrückt! Und ähnlich wie die ungewöhnlichen Kapriolen des Wetters haben auch tschechische Wintersportler jüngst für Aufsehen erregende Erfolge gesorgt. Außerdem besitzt der tschechische Sport eine neue (Schnee-)Königin.   mehr...

Skiwochenende: Zwischen Weltcup und Wintermangel

08-01-2007 16:13 | Thomas Kirschner

Sarka Zahrobska (Foto: CTK) Gute und schlechte Nachrichten gibt es aus tschechischer Sicht vom vergangenen Wintersportwochenende zu vermelden. Während die 21-jährige Sarka Zahrobska im Alpinski in die Weltspitze vorstößt, muss daheim der Langlaufklassiker "Jizerska padesatka" wegen Schneemangel abgesagt werden. Freud und Leid des Winters, zusammengefasst von Thomas Kirschner.   mehr...

Jubel und Enttäuschung - sportlicher Blick zurück auf 2006

01-01-2007 | Lothar Martin

Katerina Neumannova Das Sportjahr 2006 stand ganz im Zeichen zweier großer Topveranstaltungen - der Olympischen Winterspiele in Turin und der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. An beiden Events nahmen auch tschechische Athleten teil - allerdings mit Ergebnissen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.   mehr...

Rennfahrer Pesek machts wie Skispringer Janda: Zum Saisonauftakt gleich Weltspitze

29-03-2006 15:25 | Lothar Martin

Roman Dostal (Foto: CTK) Mit den drei Rennläufen in Jerez ist 14 Tage nach der Formel 1 ein weiterer Paradesport in seine neue Saison gestartet. Derweil wurde mehrere hundert Kilometer weiter nördlich, im norwegischen Oslo, die olympische Skisportsaison beendet. Und zwar mit zwei Massenstartrennen im Biathlon. Bei dem über 15 km der Männer belegte der tschechische Ex-Weltmeister Roman Dostal einen ausgezeichneten zweiten Platz.   mehr...

Skispringen: Weltcupsieger Janda zwischen Triumph und Konflikten

20-03-2006 15:44 | Gerald Schubert

Jakub Janda (Foto: CTK) Jakub Janda hat seinen Fixplatz in der heimischen Sportgeschichte: Als erster tschechischer Skispringer konnte sich der Sieger der Vierschanzentournee am vergangenen Wochenende auch den Sieg im Gesamtweltcup sichern. Gerald Schubert berichtet.   mehr...

Turin 2006: Vier Medaillen für Tschechien - Neumannova krönt Karriere mit Olympiagold

01-03-2006 14:50 | Lothar Martin

Foto: CTK Am Sonntag kurz nach 22 Uhr ist die olympische Flamme in Turin erloschen. Die XX. Olympischen Winterspiele gehören damit bereits wieder der Vergangenheit an. Lothar Martin aber wird nun noch einmal im Zeitraffer aufarbeiten, wie sich die tschechische Vertretung bei der Olympiade geschlagen hat. Dazu gilt es zunächst voranzustellen: In Turin waren 83 tschechische Olympioniken in sieben Sportarten und 13 Disziplinen am Start. Dieses Aufgebot war das größte, das die Tschechische Republik bei Winterspielen je vertreten hat. Aber war es auch erfolgreich? Hören Sie dazu:   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Januar 2008

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Dezember 2007

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

November 2007

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch