Archiv: Sport | Eishockey Eishockey

Timo Boll träumt von drei Titeln bei der EM in Ostrau

08-09-2010 17:28 | Lothar Martin

Timo Boll (Foto: ČTK) Im September beginnt in Tschechien in der Regel die neue Saison in mehreren Mannschaftssportarten: im Basketball, Handball, Volleyball und Eishockey. In diesem Jahr aber hält der neunte Kalendermonat auch zwei internationale Highlights bereit: die Tischtennis-Europameisterschaft, die am Samstag in Ostrava / Ostrau beginnt, und die Basketball-Weltmeisterschaft der Frauen, die vom 23. September bis zum 3. Oktober in Brno / Brünn, Ostrau und Karlovy Vary / Karlsbad ausgetragen wird. Radio Prag mit einem Vorbericht zur Tischtennis-EM und zur am Freitag in einer Woche beginnenden Punktspielsaison in der Eishockey-Tipsport-Extraliga.  mehr...

Sparta-Coach Holaň: European Trophy hat sehr hohes Niveau

25-08-2010 17:03 | Lothar Martin

Foto: ČTK In unserem Sportreport vor zwei Wochen haben wir Sie unter anderem darüber informiert, dass im europäischen Clubeishockey ein neuer Wettbewerb aus der Taufe gehoben wurde: die European Trophy. Zu den 18 Teilnehmern des grenzüberschreitenden Turniers gehört mit Sparta Prag auch eine tschechische Mannschaft.   mehr...

ČSTV-Chef Kořan: Budgetkürzungen sind Gegenteil von dem, was Politiker uns versprochen haben

11-08-2010 16:57 | Lothar Martin

Pavel Kořan (Foto: ČTK) Das eiserne Sparprogramm, das die neue tschechische Regierung im Land durchsetzen will, trifft alle Ressorts, und manche von ihnen sehr hart. Zu den Bereichen, die wegen der im Raum stehenden Kürzungen gar von einer existenziellen Gefährdung ihrer Tätigkeit sprechen, gehört der Sport. Dies zu verhindern, ist Aufgabe der Funktionäre des hiesigen Sport-Dachverbandes ČSTV.   mehr...

Robert Reichel und Jiří Šlégr nahmen Abschied vom aktiven Eishockeysport

04-08-2010 16:07 | Lothar Martin

Jiří Šlégr und Robert Reichel (Foto: ČTK) Das tschechische Eishockey hat schon viele internationale Stars hervorgebracht. Doch die Generation, die nun so langsam abtritt, war wohl die erfolgreichste. Zwischen 1996 und 2005 hat sie nicht weniger als fünf WM-Titel und 1998 das Olympiagold in Nagano gewonnen. Man bezeichnet sie deshalb hierzulande auch als „die goldene Generation“. Zwei ihrer herausragenden Vertreter haben am vergangenen Freitag in Litvínov ihre Karrieren beendet: Robert Reichel und Jiří Šlégr.   mehr...

Eishockey, Fußball und schlafende Vulkane

15-06-2010 | Patrick Gschwend

Wieder einmal sind zwei Wochen vergangen. Wieder einmal ist es Zeit einen Blick in unseren Briefkasten zu werfen.  mehr...

Tschechen bereiten Eishockey-Weltmeistern tollen Empfang – Nachwuchs muss gefördert werden

25-05-2010 15:53 | Lothar Martin

Tschechische Eishockey-Nationalmannschaft feiert mit ihren Anhängern den Weltmeistertitel auf dem Altstädter Ring in Prag (Foto: ČTK) Die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft hat das Dutzend voll gemacht. Am Pfingstsonntag wurde sie in Köln zum zwölften Male (sechs Male als Tschechoslowakei) Weltmeister. Es war der erste WM-Titel seit fünf Jahren und einer, mit dem hierzulande keiner auch nur annähernd gerechnet hat. Umso größer waren die Spontaneität und Freude, mit der die WM-Helden am Montag in Prag empfangen wurden.   mehr...

Tschechiens Cracks schaffen Wunder: WM-Gold auf Kölner Eis

24-05-2010 15:17 | Lothar Martin

Jaromír Jágr und Tomáš Rolinek (Foto: ČTK) Wenn Sie einmal miterleben wollen, wie in Tschechien fast die ganze Nation wegen eines Ereignisses zusammenrückt und innig mitfiebert, dann muss ein WM-Finale im Eishockey auf dem Programm stehen. Ein Finale, in dem Tschechien spielt. So wie am Pfingstsonntag, als die Cracks um Kapitän Tomáš Rolinek den haushohen Favoriten Russland in Köln zum Titelduell forderten. Mit Erfolg.   mehr...

Eishockey-WM: Nach Sieg über Finnland sind Jágr & Co im Halbfinale

21-05-2010 15:03 | Martina Schneibergová

Tomáš Vokoun und Jussi Jokinen (Foto: ČTK) Es ist eine WM voll von Überraschungen, die Eishockey-WM in Deutschland. Für Überraschungen sorgte einige Mal auch die tschechische Nationalmannschaft. Nach den Niederlagen gegen Norwegen und die Schweiz waren viele der tschechischen Fans in ihren Erwartungen eher bescheiden. Das Team um den Altstar Jaromír Jágr hat aber am Donnerstag wiederum gezeigt, dass es imstande ist, aus einem Schlamassel herauszukommen. Im Viertelfinale besiegte Tschechien Finnland nach Penaltyschießen mit 2:1 und wird zum ersten Mal nach vier Jahren wieder um eine Medaille kämpfen.   mehr...

Tschechiens Eishockeycracks trotz Schlingerfahrt auf Halbfinal-Kurs

19-05-2010 17:17 | Lothar Martin

Jaromír Jágr (Foto: ČTK) Die Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland geht in ihre entscheidende Phase. Nach der Vor- und Zwischenrunde sind nur noch acht der 16 Teilnehmerländer im Rennen um die WM-Krone. Zu diesen acht Mannschaften gehört auch das tschechische Team, das nun im Viertelfinale am Donnerstag in Köln gegen Finnland spielt. Der Weg dorthin war allerdings für die Schützlinge von Trainer Vladimír Růžička mit einigen Stolpersteinen gepflastert.   mehr...

Aus der Asche auferstanden: Tschechien besiegt bei der Eishockey-WM Schweden

14-05-2010 15:48 | Martina Schneibergová

Lukáš Kašpar, Magnus Johansson und Jonas Gustavsson (Foto: ČTK) Die tschechischen Eishockeyfans mussten am vergangenen Dienstag eine bittere Pille schlucken. Denn die Nationalmannschaft unterlag in der Vorrunde der Eishockey-WM dem Team Norwegens, das zuvor das tschechische Publikum eindeutig für einen Outsider gehalten hatte. Am Donnerstagabend konnten die Fans in der ausverkauften Mannheimer SAP-Arena sowie vor den Bildschirmen ihren Augen kaum glauben. Die tschechischen Eishockeycracks haben über Schweden, die bedeutend stärker als Norweger sind, triumphiert.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Januar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Dezember 2011

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch