Archiv: Kultur | Theater Theater

„Crisis“ – Hanuš Burger zwischen Deutschen und Tschechen, zwischen Theater und Film (I)

24-03-2012 02:01 | Marco Zimmermann

Hanuš (Hans) Burger war Dramaturg, Regisseur und Bühnenbildner – und er dreht den einzigen Dokumentarfilm über den Aufstieg der Sudetendeutschen Partei in der Tschechoslowakei. Der Prager stammt aus einer jüdischen Kaufmannsfamilie, absolviert jedoch eine Lehre zum Bühnenbildner. Danach beginnt eine Karriere, die ihn bis nach Amerika sowie durch sämtliche Konfliktregionen Mitteleuropas führen sollte. Radio Prag wirft einen Blick auf das interessante Leben eines intellektuellen Querkopfs.  mehr...

Václav Havel: Der Schutzengel

19-12-2011 13:25 |

"Anděl strážný", zu deutsch: "Der Schutzengel". So heißt ein Hörspiel, das der Literat und ehemalige tschechische Präsident Václav Havel im Jahr 1968 verfasst hat. Radio Prag hat das Stück für Sie in einer deutschen Übersetzung im Jahr 2003 aufgenommen.Inszeniert hat Jan Fuchs, gespielt haben Armin Baumgartner und Philipp Prammer.  mehr...

Orchester spielt Theater: Heiner Goebbels’ „Schwarz auf weiß“ in Prag inszeniert

25-11-2011 16:23 | Lena Drummer

Foto: „Schwarz auf weiß“ Die Prager Nationalgalerie hat in den kommenden Tagen mehr zu bieten, als nur die Malerei: In ihren Räumen wird das tschechische Orchester Berg das Stück „Schwarz auf weiß“ spielen. Das Stück stammt aus der Feder des deutschen Komponisten Heiner Goebbels und ist eine aufwendige Mischung aus Konzert und Theater. Inszeniert wurde es von dem tschechischen Regie-Duo Skutr.  mehr...

Kryštof – Melancholischer Pop aus dem tschechischen Kohlenpott

20-11-2011 02:01 | Marco Zimmermann

Wieder einmal Musik aus dem Osten der Republik: Die Band Kryštof, oder genauer ihr Leadsänger und Gründer Richard Krajčo, stammt nämlich aus dem tschechischen Kohlerevier um Ostrava / Ostrau. Die Gruppe wurde 1993 gegründet, richtig professionell produzieren sie seit der Jahrtausendwende Musik. Der Stil ist klassischer Pop, mit viel Melodie und viel Melancholie.  mehr...

Zwei Wochen deutsche Bühnenkunst in Prag: Das Theaterfestival beginnt

04-11-2011 16:40 | Lena Drummer

Foto: Archiv des Theaterfestivals Schauspieler, Dramaturgen und Maskenbildner aus mehreren Ländern werden in den nächsten Tagen nach Prag reisen oder sind bereits da. Im Gepäck haben sie eine Ladung Kostüme, Bühnenbilder und einem Hauch von Lampenfieber. Denn das deutschsprachige Theaterfestival in Prag hat nun bereits zum 16. Mal seine Netze ausgeworfen und elf namhafte Bühnen für Auftritte in der Stadt an der Moldau gewinnen können. Am 5. November heißt es in Prag daher: Vorhang auf!  mehr...

Tschechisches Theater auf Deutsch, Frisch und Bachmann auf Tschechisch – und alles in Wien

27-10-2011 16:26 | Till Janzer

Ingeborg Bachmann (Foto: Archiv des Robert Musil Literatur Museums) In unserer Sendereihe Aviso ist diesmal wieder das Tschechische Zentrum in Wien an der Reihe. Und da gibt es bis zum Dezember volles Programm mit unter anderem einem kompletten Festival tschechischer Theaterproduktionen, einer tschechisch-deutschen Lesung im Rahmen der Lesefestwoche sowie dem Besuch eines der derzeit besten Dokumentarfilmer aus Prag. Mehr dazu in einem Interview mit der Leiterin des Zentrums in Wien, Dr. Taťjana Langášková.   mehr...

Jiří Suchý feiert 80. Geburtstag mit einem neuen Swingmusical

09-10-2011 02:01 | Markéta Kachlíková

Jiří Suchý und Jitka Molavcová Am 1. Oktober hat der Theatermacher, Dichter und Komponist Jiří Suchý den 80. Geburtstag gefeiert. Der Künstler hat sich zu diesem Jubiläum selbst beschenkt: mit dem neuen Swingmusical Hodiny jdou pozpátku (auf Deutsch: Die Uhr geht rückwärts). Suchý hat das Stück verfasst, die Liedertexte geschrieben, die Musik dazu komponiert, und auch die Regie übernommen. Und wie bei anderen Stücken, spielt Suchý auch persönlich auf der Bühne seines Theaters Semafor.  mehr...

Ende der selbständigen Staatsoper Prag

04-10-2011 15:18 | Markéta Kachlíková

Staatsoper Prag Die Zusammenlegung der beiden Opernhäuser in Prag, die seit einem halben Jahr diskutiert wird, steht nun fest. Das Kulturministerium hat am Montag konkrete Schritte vorgestellt, die zur Entstehung einer Bühnengemeinschaft in der tschechischen Hauptstadt führen soll.  mehr...

Milada Šubrtová blieb das ganze Leben lang dem Nationaltheater treu

07-08-2011 | Markéta Kachlíková

Milada Šubrtová Milada Šubrtová war eine der bedeutendsten tschechischen Opernsängerinnen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Sopranistin und langjährige Solistin des Nationaltheaters in Prag verstarb am vergangenen Montag, dem 1. August 2011, im Alter von 87 Jahren.  mehr...

Könige der Sonne tanzen im Prager Nationaltheater

04-08-2011 15:48 | Martina Schneibergová

In Prag findet an diesem Donnerstag ein außergewöhnlicher Ballettabend statt, bei dem auch der Tschechische Rundfunk als Medienpartner auftritt. Inspiriert wurde die Ballettvorstellung durch das Leben des französischen Königs Ludwig XIV. Am Projekt mit dem Titel „Kings oft the Sun“ (Könige der Sonne) nehmen hervorragende Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Europa teil.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch