Archiv: Kultur | Literatur Literatur

Rechtsanwältin und Buchautorin, die Inspirationen außerhalb der Gerichtssäle sucht

30-07-2006 | Jitka Mládková

Marta Ehlova Der eine macht dies, der andere wiederum etwas anderes, und alle zusammen können vieles schaffen - etwa so wird in einem hierzulande sehr bekannten Song aus dem zweiteiligen Filmklassiker Des Kaisers Bäcker/ Des Bäckers Kaiser gesungen. Und dies trifft auch im realen Leben zu. Jeder von uns macht doch etwas, sprich hat einen Beruf. Es gibt aber auch viele Menschen, die außer ihrem Beruf noch ein Hobby haben, dem sie sich mit Leib und Seele widmen. Zum Beispiel Ärzte, die liebend gerne musizieren, oder Musiker, die sich intensiv für ein wissenschaftliches Fach interessieren, oder aber Rechtsanwälte, die sich der schönen Literatur verschrieben haben. Den letzteren gehört auch Frau Dr. Marta Ehlova an, die Ihnen jetzt Jitka Mladkova in unserer Sendereihe Heute am Mikrophon vorstellen will:   mehr...

"Die böhmische Großmutter" - Dietmar Grieser auf den Spuren Kakaniens

06-07-2006 | Thomas Kirschner

Die böhmische Großmutter Die Babicka, die treu sorgende böhmische Großmutter, ist Legende: Bozena Nemcova hat ihr den berühmtesten Roman der tschechischen Literatur gewidmet, und spätestens Karel Gott hat mit seinem gleichnamigen Schlager dafür gesorgt, dass das Wort "Babicka" auch im Deutschen verstanden wird. Und schaut man auf die nordböhmische Abkunft von Kinderbuch-Autor Otfried Preußler, dann darf man sogar sicher sein, dass auch die Großmutter mit der musizierenden Kaffeemühle aus dem Räuber Hotzenplotz eine echt böhmische Großmutter ist. Auf die Spuren der böhmischen Babicka und der böhmischen Wurzeln Österreichs hat sich der Wiener Autor Dietmar Grieser in seinem jüngsten Buch gemacht. Der Titel, wie könnte es anders sein: Die böhmische Großmutter. Mit dem Autor sprach Thomas Kirschner für eine Feiertags-Ausgabe von Forum Gesellschaft zum Jan-Hus-Tag in Tschechien:  mehr...

Es brodelt und werfelt wieder

30-05-2006 16:12 | Renate Zöller

Lenka Reinerova Prags letzte deutschschreibende Autorin Lenka Reinerova gemeinsam mit Ex-Botschafter Frantisek Cerny und dem Germanisten Kurt Krolop haben es schon lange geplant: Ein Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren. Nun hat seine erste Veranstaltung stattgefunden. Renate Zöller sprach mit der Geschäftsführerin des Literaturhauses Lucie Cernohousova über den Abend und die nächsten Pläne.  mehr...

Schriftsteller und Diplomat Viktor Fischl verstorben

29-05-2006 15:42 | Martina Schneibergová

Viktor Fischl (Foto: CTK) Tschechischer Schriftsteller und israelischer Diplomat - so wurde er häufig bezeichnet: Viktor Fischl, der in Israel eher unter dem Namen Avigdor Dagan bekannt ist. Im Alter von 94 Jahren ist Viktor Fischl am vergangenen Wochenende in Jerusalem gestorben. Die Nachricht über seinen Tod wurde am Sonntag ohne nähere Angaben veröffentlicht. In Fischls Leben widerspiegelt sich das Schicksal der europäischen Juden im 20. Jahrhundert, das er oft in seinen Prosawerken aufgriff.   mehr...

"Unser Leben hat viele Dimensionen"

21-05-2006 | Renate Zöller

"Jed, Das Gift" heißt der neue Gedichtband von Hans Magnus Enzensberger. Das Besondere daran: er ist zweisprachig. Die Idee hatte der Organisator des Prager Schriftstellerfestivals, Michael March, schon im vergangenen Jahr. Nun hat Tomas Kafka, ehemaliger Geschäftsführer des deutsch-tschechischen Zukunftsfonds, Enzensbergers Gedichte ins Tschechische übertragen und Michael March gibt die Lyriksammlung heraus. Renate Zöller war bei der Präsentation des Gemeinschaftswerks.   mehr...

Die Grande Dame der Prager Literatur - Lenka Reinerova wird 90

18-05-2006 15:47 | Thomas Kirschner

Lenka Reinerova Die Grande Dame der Prager deutschen und tschechischen Literatur ist 90 Jahre alt! Ihr rundes Lebensjubiläum konnte Lenka Reinerova am Donnerstag begehen - agil und zuversichtlich, wie man sie kennt. Nach einem bewegten Leben hat die letzte deutsch schreibende Autorin in Prag in den zurückliegenden Jahren auch internationale Anerkennung erhalten. Thomas Kirschner mit einer Gratulation.  mehr...

Deutsche Bücher in tschechischen Bibliotheken

16-05-2006 15:27 | Susann Reissig

"Menschen und Bücher" heißt eine deutsche Bibliotheksinitiative für Mittel- und Osteuropa, die sich das Ziel gesetzt hat, die deutsche Sprache und Kultur in Europa zu fördern. Da Literatur dabei eine besondere Rolle spielt, werden seit Anfang des Jahres deutschsprachige Bücher an ausgewählte Bibliotheken in ganz Europa übergeben. Am Montag war es nun auch in Prag soweit - bei der feierlichen Bücherübergabe in der deutschen Botschaft war Susann Reißig dabei.   mehr...

"Welt der Bücher" öffnet ihre Tore

03-05-2006 16:05 | Jitka Mládková

Prager Messegelände Diese Woche, genau am Donnerstag, dem 4. Mai, wird das Prager Messegelände für eine mittlerweile renommierte Veranstaltung seine Tore öffnen. An diesem Tag beginnt im historischen Industriepalais die 12. internationale Buchmesse. Jitka Mladkova hat schon vorab einen Blick geworfen in die "Welt der Bücher" - so lautet nämlich der offizielle Titel der Buchmesse in Prag.   mehr...

Literarischer Stadtbummel durchs nächtliche Prag

21-04-2006 15:44 | Renate Zöller

Anja Geislerova (Foto: Renate Zöller) "Nehmen sie ihren kleinen Liebling mit auf einen Spaziergang durch Prag", so lautet das Motto der ersten Prager Literaturnacht mit der das Tschechische Zentrum Prag seinen Einstand feierte. Gemeint war nicht der Schoßhund, sondern ein Buch. Tatsächlich haben sich eine Menge Leute zum nächtlichen Spaziergang aufgemacht, um an ungewöhnlichen Prager Orten die Werke von Schriftstellern aus den 18 Ländern der Welt, in denen tschechische Zentren vertreten sind, zu hören. Renate Zöller hat sich unter die Literaturhungrigen gemischt.  mehr...

Rübezahl - ein Europäer der allerersten Stunde

17-04-2006 15:33 | Christian Rühmkorf

Generationen von tschechischen, deutschen und polnischen Kindern und Erwachsenen kennen ihn - Rübezahl, den Herrn des Riesengebirges. Wer dieser Berggeist eigentlich ist und wie lang es ihn schon gibt, berichtet Christian E. Rühmkorf.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

August 2006

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Juli 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Juni 2006

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch