Archiv: Kultur | Film Film

Tschechisches Zentrum Berlin: März ganz im Zeichen der Literatur und des Figurentheaters

01-03-2012 17:17 | Marco Zimmermann

Leipziger Buchmesse (Foto: Archiv der Buchmesse) Die tschechische zeitgenössische Literatur ist seit jeher ein Anliegen der Tschechischen Zentren – auf der Buchmesse in Leipzig ist das Berliner Zentrum dann auch sehr aktiv bei der Präsentation tschechischer Autoren beteiligt. Im Gespräch mit der Programmleiterin Christina Frankenberg erfahren sie mehr darüber, aber auch über einen tschechischen Überraschungserfolg auf der Berlinale und über die Figurentheatergruppe „Buchty a Loutky“, die Vorstellungen für jung und alt anbietet.  mehr...

Star-Regisseur Miloš Forman wird 80 Jahre

18-02-2012 02:01 | Marco Zimmermann

Miloš Forman Einer flog übers Kuckucksnest, Hair, Amadeus oder Larry Flint. Wer kennt sie nicht, die Filme von Miloš Forman. Am Samstag feiert der tschechischstämmige Regisseur seinen 80. Geburtstag. Zu diesem Anlass sendet das Tschechische Fernsehen Sondersendungen und die tschechischen Zentren überall auf der Welt ehren den berühmten Filmemacher. Dem wollen wir uns anschließen und stellen ihnen sein Leben und sein Werk vor.  mehr...

Münchner Zentrum erinnert an Filmemacher Jiří Trnka und präsentiert junge Schmuckkünstlerinnen

16-02-2012 16:28 | Markéta Kachlíková

Alle zwei Wochen schauen wir ins deutschsprachige Ausland – nach Berlin, München oder Wien, dorthin, wo die so genannten Tschechischen Zentren die Kultur ihres Heimatlandes präsentieren. Markéta Kachlíková sprach mit Zuzana Jürgens, was das Tschechische Zentrum in München für die kommenden Wochen vorbereitet.   mehr...

Regisseurin Vlachová: Dokumentarfilme über kommunistisches Unrecht

11-02-2012 02:01 | Jitka Mládková

Kristína Vlachová In Tschechien findet immer im März das weltweit größte internationale Dokumentarfilmfestival über Menschenrechte statt. „Jeden svět“, zu Deutsch „Eine Welt“ heißt es, und besteht seit 14 Jahren. Im Vorfeld des Festivals wollen wir uns schon heute mit Filmen über Menschenrechtsverletzungen in der Zeit des Kommunismus beschäftigen. Dieses Thema konnten tschechische Regisseure erst nach dem Wendejahr 1989 aufgreifen. Eine Zeitlang bevorzugten jedoch viele von ihnen auch in den veränderten gesellschaftspolitischen Verhältnissen eher unpolitische Themen. Kristína Vlachová ist indes einer der Ersten, die den Fokus auch auf schmerzliche und lange tabuisierte Themen aus der Zeit des Kommunismus gerichtet hat. Auch sie sollte die Erfahrung machen, dass der ersehnten Schaffensfreiheit trotz gesellschaftlichen Umbruchs immer noch Schranken gesetzt werden. In einer neuen Ausgabe des Kultursalons hören Sie nun ein Portrait der renommierten Filmregisseurin und Drehbuchautorin.  mehr...

Im privaten Universum einer tschechischen Durchschnittsfamilie – ein neuer Film von Helena Třeštíková

04-02-2012 02:01 | Marco Zimmermann

Privatuniversum Helena Třeštíková ist bekannt für ihre Dokumentarfilme. Sie begleitet meistens Personen durch ihr Leben. Und sie verbleibt nicht nur Wochen oder Monate bei den Protagonisten, Helena Třeštíková dokumentiert das Leben von Menschen über Jahre hinweg. Zu ihrem bekanntesten Werk gehört sicherlich die Dokumentation des Lebens von René, der während der Aufnahmen immer zwischen Gefängnis und Freiheit gependelt ist. Nun ist ihr neuester Film in die Kinos gekommen: Sie hat die 37 Lebensjahre des Sohnes einer Freundin mit der Kamera begleitet. Soukromý vesmír (Privatuniversum) ist ein Porträt einer tschechoslowakischen Familie in der Normalisierung.  mehr...

Tschechisches Zentrum Wien: Neuer Direktor Martin Krafl über Programm und Pläne

02-02-2012 17:04 | Till Janzer

Martin Krafl Das Tschechische Zentrum in Wien hat einen neuen Leiter. Es ist Martin Krafl, früherer Mitarbeiter des verstorbenen Ex-Präsidenten Václav Havel und vorheriger langjähriger Leiter des Tschechischen Zentrums in Berlin. Im Interview für Radio Prag schildert Krafl seine Pläne für das Programm in Österreich.   mehr...

Frauenfilmfestival aus Deutschland zu Gast beim Prager Kurzfilmfestival

23-01-2012 16:07 | Lena Drummer

Das Prager Kurzfilmfestival „Prague Shorts“ ist eine Plattform für Kurzfilme aus der ganzen Welt. In diesem Jahr gab es eine besondere Verbindung zu Deutschland: Eine Sektion des Prager Festivals bestand aus Beiträgen des Internationalen Frauenfilmfestivals, das abwechselnd in Dortmund und Köln stattfindet. Und so wurden die Highlights des deutschen Frauenfilmfestivals in den vergangenen Tagen dem Prager Publikum gezeigt. Mehr dazu im Interview mit der Kuratorin des Frauenfilmfestivals, Sonja Hofmann.  mehr...

„Eine informelle Plattform für Künstler“ – Pläne der neuen Leiterin des Tschechischen Zentrums Berlin

19-01-2012 16:59 | Marco Zimmermann

Tschechisches Zentrum Berlin Das Tschechische Zentrum Berlin hat eine neue Leiterin – nach einer halbjährigen Pause hat Monika Štěpánová am 4. Januar offiziell die Leitung übernommen. Im Gespräch mit Radio Prag stellt sie einige Höhepunkte des laufenden Programms vor sowie ihre Pläne für die zukünftige Programmgestaltung.  mehr...

20 Filme, 15 Länder, 5 Tage: Prager Kurzfilmfestival eröffnet

18-01-2012 15:04 | Lena Drummer

Am Mittwochabend wird das Prager Kurzfilmfestival eröffnet. Im Kino Světozor in der Nähe des Wenzelsplatzes werden in den kommenden fünf Tagen zahlreiche tschechische, aber auch internationale Kurzfilme vorgeführt. In dem Wettbewerb um den Preis der Jury stehen Filme aus 15 Ländern.  mehr...

Iranische Filme begeistern Prager Publikum

13-01-2012 15:15 | Sylvia Schmidt

Seit diesem Mittwoch laufen im Prager Kino Světozor die iranischen Filmfestspiele. Gezeigt wird eine breite Auswahl von iranischen Filmen, die sich mit verschiedensten Aspekten der iranischen Gesellschaft und Kultur auseinandersetzen.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch