Archiv: Kultur | Film Film

Mit Kafka ins Kino

12-08-2009 16:11 | Vivian Hömke

Franz Kafka war ein leidenschaftlicher Kino-Gänger. Und in dieser Woche tut er es erneut: „Kafka geht ins Kino“. Noch bis zum 14. August zeigen das „Zentrum Franz Kafky“ und das Kino „Lucerna“ in Prag internationale Filme über den geheimnisvollen Schriftsteller oder Filme, die er selbst gesehen hat. Und speziell junge Leute können dabei Einiges lernen – nicht nur über Kafka.   mehr...

Kafka-Filme und die goldenen Sechziger: Filmfestival in Písek wird eröffnet

30-07-2009 16:44 | Martina Schneibergová

170 abendfüllende Filme und 150 Kurzfilme, aber auch Konzerte, Theatervorstellungen, Lesungen. Und nicht zuletzt das Treffen mit dem am meisten erwarteten Gast, dem Filmregisseur Terry Gilliam. Dies alles steht auf dem Programm eines neuen Filmfestivals, das am Freitag im südböhmischen Písek eröffnet wird.   mehr...

Erotisches Österreich - Filmgeschichte Österreichs bei der Sommer-Filmschule Uherské Hradiště

23-07-2009 17:15 | Janine Kowalke

Uherské Hradiště/Ungarisch Hradisch, das ist eine Kleinstadt nahe der slowakischen Grenze. Einmal im Jahr findet hier die Letní filmová škola, die Sommer-Filmschule Uherské Hradiště statt, und das seit 35 Jahren. Einer der Schwerpunkte dieses Mal ist Österreich. Innerhalb einer Woche wird den Besuchern ein Überblick über die gesamte österreichische Filmgeschichte geboten. Projektpartner ist daher auch das Österreichische Kulturforum Prag. Janine Kowalke sprach darüber mit Elisabeth Marinkovič, sie ist stellvertretende Direktorin des Österreichischen Kulturforums.  mehr...

Belgisch-kanadisch-marrokanische Koproduktion gewinnt Hauptpreis des Karlsbader Filmfestivals

13-07-2009 17:23 | Patrick Gschwend

Es sind die größten und wichtigsten Filmfestspiele in Tschechien: das Internationale Filmfestival von Karlovy Vary / Karlsbad. Am Wochenende ging der 44. Jahrgang zu Ende, mit der Verleihung der Preise und einem internationalem Staraufgebot.   mehr...

44. Internationales Filmfestival in Karlsbad

12-07-2009 02:55 | Daniel Kortschak

Seit mehr als 60 Jahren gehört es zu den Fixsternen auf dem internationalen Kinohimmel: Das Internationale Filmfestival in Karlsbad / Karlovy Vary. In diesem Jahr stand die 44. Ausgabe dieses kulturellen Großereignisses auf dem Programm. Auch diesmal gaben sich wieder Stars und Sternchen ein Stelldichein in der berühmten westböhmischen Kurstadt. Auch Zehntausende Besucher wollten sich die Gelegenheit, die Stars und die neuesten Kinoproduktionen hautnah zu erleben, nicht entgehen lassen.   mehr...

Starregisseur Forman stellt neuen Streifen beim Filmfestival Karlsbad vor

07-07-2009 16:16 | Jitka Mládková

Foto: ČTK Den Spruch „Alle Wege führen nach Rom“ könnte man dieser Tage auch für die westböhmische Kurstadt Karlovy Vary / Karlsbad verwenden. Traditionsgemäß pilgern Tausende Filmliebhaber dorthin, um dem am Freitag eröffneten 44. Internationalen Filmfestival beizuwohnen. Auch das diesjährige Angebot mit rund 240 Streifen und vielen Filmstars scheint wieder attraktiv zu sein. Gleich am Samstag und Sonntag standen einige Highlights auf dem Programm .  mehr...

Zlín: Nicht nur eine Schuh-, sondern auch eine Filmstadt

04-07-2009 02:55 | Daniel Kortschak

Foto: www.zlin.cz Die Kreishauptstadt Zlín in Ostmähren nahe der slowakischen Grenze ist hauptsächlich für ihre Schuhproduktion bekannt. Wir haben über die rasante Expansion der dortigen Baťa-Werke und den damit verbundenen Aufstieg des Bauerndorfes Zlín zu einer der wichtigsten Industriemetropolen der Tschechoslowakei bereits ausführlich berichtet. Außerhalb Tschechiens kaum bekannt ist hingegen, das Zlín neben Prag das wichtigste Zentrum der Filmproduktion hierzulande war und ist. Und – wie könnte es anders sein – auch die Entwicklung der Filmstadt Zlín ist eng mit Tomáš Baťas Schuhfabrik verbunden.  mehr...

Filmfestival Karlovy Vary eröffnet zum 44. Mal seine Tore

02-07-2009 18:29 | Jitka Mládková

Foto: www.kvif.com Nach einem Jahr steht wieder das internationale Filmfestival von Karlovy Vary / Karlsbad ins Haus, diesmal zum 44. Mal. Das neue Kapitel seiner Geschichte, die von der westböhmischen Kurstadt kaum wegzudenken ist, wird ab Freitagabend geschrieben.   mehr...

„Wiedersehen in Böhmen“ – ein Film von Blanka Závitkovská

19-06-2009 19:07 | Eva Schermutzki

Blanka Závitkovská (Foto: www.ondrej-stanek.cz) Reichenberg, oder auf Tschechisch Liberec – diese Stadt steht im Mittelpunkt eines deutsch-tschechischen Dokumentarfilms. Es geht um zwei Frauen und ihre unterschiedlichen Sichtweisen auf diese Stadt. Isa wurde 1946 mit ihrer Familie vertrieben, Edita musste als Jüdin schon 1938 vor den Deutschen fliehen. Die Journalistin Blanka Závitkovská hat die zwei Frauen und ihre ungewöhnliche Freundschaft über Jahre hinweg begleitet. Im Goethe-Institut Prag fand die Uraufführung des Dokumentarfilms „Wiedersehen in Böhmen“ statt. Eva Schermutzki hat sich den Film angesehen und mit der Regisseurin gesprochen.   mehr...

Kölner Filmstudio gewinnt Goldenen Schuh beim Filmfestival Zlín

09-06-2009 17:49 | Maria Hammerich-Maier

Foto: www.zlinfest.cz Eine goldene Palme kann man im ostmährischen Zlín zwar nicht gewinnen, einen goldenen Schuh aber sehr wohl. Mit einem solchen werden jedes Jahr die besten Filme des „Internationalen Festivals für Kinder- und Jugendfilme“ in der Heimatstadt des legendären Schuhfabrikanten Tomáš Baťa ausgezeichnet. 44 Länder haben sich dieses Jahr an dem Festival beteiligt. Den Goldenen Schuh in der Kategorie Zeichentrickfilm durften diesmal die Kölner Filmmacher vom Trick-Studio Lutterbeck für den Streifen „Post!“ mit nach Hause nehmen. Maria Hammerich-Maier hat mit Christian Asmussen, einem der beiden Regisseure, gesprochen:  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

August 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Juli 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Juni 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch