Archiv: Kultur | Bildende Kunst Bildende Kunst

Religiöse Motive und Natur der Heimatregion - Dichter und Graphiker Bohuslav Reynek

10-12-2011 02:01 | Markéta Kachlíková

Bohuslav Reynek: „Pietà“ Eine Ausstellung im gotischen Haus zur Steinernen Glocke auf dem Altstädter Ring stellt zurzeit den tschechischen Graphiker und Dichter Bohuslav Reynek vor. Sie findet genau 40 Jahre nach dem Tode des Künstlers sowie 20 Jahre nach der ersten Exposition über ihn in der Nachwendezeit statt. In der dunklen Periode der kommunistischen Normalisierung war es nämlich verboten, Reyneks Werke auszustellen. Bohuslav Reynek war im Bereich der bildenden Kunst ein Autodidakt, trotzdem ist er schon zu Lebzeiten das begehrte Objekt eines Kults geworden, der im tschechischen Milieu seinesgleichen sucht. Mehr über die Person und das Schaffen Reyneks erfahren Sie im folgenden Kultursalon. Radio Prag sprach mit dem Kunsthistoriker und Autor der Ausstellung, Pavel Chalupa.  mehr...

Schmuck, Schuhe, Fahrradschläuche - Prager „Design-Supermarkt“

09-12-2011 16:14 | Lena Drummer

In Prag findet bereits zum fünften Mal ein so genannter „Design-Supermarkt“ (designSupermarket) statt: eine temporäre Verkaufsfläche für junge Designer. In den Räumen einer ehemaligen Bank in der Prager Innenstadt präsentieren noch bis zum 11. Dezember junge tschechische Künstler ihre Waren. Hier findet man Schmuck, Schuhe und Kleider, aber auch Salzstreuer oder Eierbecher.  mehr...

Legendäre Klubs, junge Designer und moderne Trickfilme – Tschechische Zentren in Wien und Berlin

08-12-2011 17:47 | Lena Drummer

Design-Ausstellung (Foto: Tschechisches Fernsehen) In Wien gastiert ab der kommenden Woche eine Wanderausstellung junger tschechischer Designer. Im Gepäck haben sie Designer unter anderem eine Modenschau. In den Räumen oberhalb des legendären Wiener Klubs Nachtasyl findet außerdem eine Ausstellung des Künstlers David Němec statt. Aber auch Berlin macht kurz vor Weihnachten noch Programm: Dort zeigt das Tschechische Zentrum den Trickfilm Fimfárum. Außerdem blickt die dortige kommissarische Leiterin auf das vergangene Jahr zurück und ruft die spannendsten Veranstaltungen noch einmal in Erinnerung.  mehr...

Im Agneskloster wird Ausstellung über dessen Begründerin gezeigt

02-12-2011 15:04 | Martina Schneibergová

Hl. Agnes von Böhmen Dieses Jahr ist es 800 Jahre her, seit die heilige Agnes von Böhmen geboren wurde. Der Přemyslidin wurde das ganze Jahr hindurch nicht nur bei Festgottesdiensten, sondern auch auf einigen Konferenzen und Diskussionen mit Historikern gedacht. Der Höhepunkt der Veranstaltungen zum Agnes-Jubiläum ist eine Ausstellung, die vorige Woche im Prager Agnes-Kloster eröffnet wurde.  mehr...

Erfinder des „Kleinen Maulwurfs“ Zdeněk Miler gestorben

01-12-2011 15:12 | Martina Schneibergová

Er ist eine der beliebtesten Zeichentrickfiguren auf der Welt überhaupt: der Kleine Maulwurf, der 1957 zur Welt kam. Sein Erfinder, der tschechische Zeichentrickfilmer und Illustrator Zdeněk Miler, ist im Alter von 90 Jahren am Mittwoch gestorben.  mehr...

Bohuslav Reynek (1892-1971) : Dichter und Graphiker aus der Böhmisch-Mährischen Höhe

30-11-2011 15:35 | Markéta Kachlíková

Bohuslav Reynek: Stilleben mit Autor 40 Jahre nach dem Tod des tschechischen Dichters und Graphikers, Bohuslav Reynek, wurde in der vergangnen Woche in Prag eine umfangreiche Ausstellung seiner Werke eröffnet. Im Haus zur Steinernen Glocke am Altstädter Ring zeigt sie bis zum 29. Januar 2012 Reyneks Graphiken, aber auch bisher nicht veröffentlichte Zeichnungen und Glasklischeedrucke.  mehr...

Orchester spielt Theater: Heiner Goebbels’ „Schwarz auf weiß“ in Prag inszeniert

25-11-2011 16:23 | Lena Drummer

Foto: „Schwarz auf weiß“ Die Prager Nationalgalerie hat in den kommenden Tagen mehr zu bieten, als nur die Malerei: In ihren Räumen wird das tschechische Orchester Berg das Stück „Schwarz auf weiß“ spielen. Das Stück stammt aus der Feder des deutschen Komponisten Heiner Goebbels und ist eine aufwendige Mischung aus Konzert und Theater. Inszeniert wurde es von dem tschechischen Regie-Duo Skutr.  mehr...

Künstlergespräch, Autorenlesung, Weihnachtstraditionen: tschechische Kultur ist an mehreren Stellen Düsseldorfs präsent

24-11-2011 17:18 | Markéta Kachlíková

´Expanded Territory´ (Foto: Archiv des Tschechischen Zentrums Düsseldorf) Ein Künstlergespräch, eine Autorenlesung sowie ein Vortrag über Weihnachtstraditionen in der Tschechoslowakei im Laufe des 20. Jahrhunderts stehen Anfang Dezember auf Programm des Tschechischen Zentrums in Düsseldorf. Aber nicht nur direkt in Düsseldorf, sondern auch in Bonn und in Koblenz wird tschechische Kultur geboten.  mehr...

Gegensätze ergänzen sich - Comiczeichner Feuchtenberger und Šlajch stellen gemeinsam aus

23-11-2011 16:19 | Lena Drummer

Václav Šlajch: Octobriana Wer in diesen Tagen im Goethe-Institut in Prag war, dem ist vielleicht eine kleine Ausstellung im zweiten Stockwerk aufgefallen. Zu sehen sind hier die Zeichnungen zweier Comiczeichner, Anke Feuchtenberger aus Deutschland und Václav Šlajch aus Tschechien.  mehr...

Bilder des tschechischen Malers Emil Filla gestohlen

21-11-2011 16:39 | Marco Zimmermann

Foto: ČTK Emil Filla ist wohl der bekannteste tschechische Vertreter des Kubismus. Er ließ sich von Picasso und Chagall beeinflussen und blieb dem Kubismus treu, als andere Maler sich bereits von diesem Stil abwandten. Auch politisch war er aktiv, den Ersten Weltkrieg verbrachte er im Exil in Amsterdam und arbeitete für den tschechischen Widerstand, im Zweiten Weltkrieg war er im Konzentrationslager Buchenwald eingesperrt. Einige seiner Bilder sind in der Galerie des Schlosses im Nordböhmischen Peruc / Perutz zu sehen, wo auch ein Saal zu seinem Gedenken eingerichtet wurde. Gerade aus dieser Galerie wurden nun vier von Fillas Werke gestohlen.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch