Archiv: Kultur | Bildende Kunst Bildende Kunst

Markus Lüpertz stellt erstmals in Tschechien aus – in seiner Heimatstadt Liberec

06-04-2011 16:45 | Markéta Kachlíková

Der deutsche Maler, Grafiker und Bildhauer Markus Lüpertz hat in den großen Galerien der Welt ausgestellt, in Tschechien war sein Werk bisher noch nie zu sehen. Dies wird sich bald ändern. Am kommenden Donnerstag wird in der Regionalgalerie von Liberec seine Ausstellung mit dem Titel „Mythos und Metamorphose“ eröffnet.  mehr...

Marbach und Oxford retten Kafka vor dem Hammer

05-04-2011 17:03 | Corinna Anton

Franz Kafka In zwei Wochen sollten Franz Kafkas „Briefe an Ottla“ in Berlin versteigert werden – darüber haben wir bereits berichtet. Wie am Montag bekannt gegeben wurde, hat das Deutsche Literaturarchiv in Marbach die Briefe gemeinsam mit der Bodleian Library in Oxford gekauft. Die Auktion ist geplatzt – oder aus Sicht der Wissenschaftler: Die Gefahr ist gebannt, dass die Sammlung in Privathand gelangt und somit für die Forschung verloren geht.  mehr...

Anklänge der Modernität – neue Dauerausstellung im Barockschloss Troja

04-04-2011 17:05 | Martina Schneibergová

Es gehört zu den beliebten Touristenzielen, auch wenn es nicht gerade in der Prager Altstadt liegt. Schloss Troja findet man im gleichnamigen Prager Stadtteil am rechten Moldauufer direkt gegenüber dem Prager Zoo. Nicht nur die prunkvollen historischen Säle der einstigen Sommerresidenz der Sternbergs sind einen Besuch wert. Vorige Woche wurde im Schloss eine neue Dauerausstellung eröffnet, die Werke der Wegbereiter der modernen tschechischen Kunst zeigt.  mehr...

Nonkonforme Malerin aus Kladno – ein Nachruf auf Jitka Válová

28-03-2011 16:09 | Martina Schneibergová

Jitka Válová (Foto: ČTK) Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Werks standen ihr ganzes Leben lang menschenähnliche Figuren. Mit ihrer Schwester Květa gehörte sie zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Nachkriegszeit. Am Sonntag ist die tschechische Malerin und Graphikerin Jitka Válová im Alter von 88 Jahren gestorben.  mehr...

„Fokus DDR – ČSSR“ – das Tschechische Zentrum Berlin präsentiert

17-03-2011 17:13 | Christian Rühmkorf

Berlin Es ist wieder Zeit für einen Blick ins Ausland, an die Tschechischen Zentren, die die erste und offizielle Adresse für den tschechischen Kulturexport sind. Wir schauen heute nach Berlin. Da hat nämlich der Leiter des Tschechischen Zentrums, Martin Krafl, eine ziemlich spannende Geschichte in die Tat umgesetzt. Christian Rühmkorf sprach mit ihm.   mehr...

Kafka unterm Hammer: Kehren seine Briefe nach Prag zurück?

17-03-2011 15:59 | Corinna Anton

Franz Kafka Am 19. April werden Handschriften von Franz Kafka in Berlin versteigert. Es handelt sich dabei um die Briefe des Prager Schriftstellers an seine jüngste Schwester Ottla Kafka. Der Inhalt der Briefe ist bekannt, sie sind publiziert. Dennoch geht von den Originalhandschriften ein ganz besonderer Reiz aus – denn sie gewähren Forschern mehr Einblicke als der Text allein. Deshalb würde das Literaturarchiv in Marbach die Briefe gerne erwerben. Die Prager Franz-Kafka-Gesellschaft möchte die Dokumente aber lieber nach Tschechien holen.  mehr...

Diebstahl am helllichten Tag: aus dem Kunstgewerbe-Museum verschwand wertvolle Fotografie

16-03-2011 15:49 | Markéta Kachlíková

František Drtikol: „Die Welle“ Zu einem Diebstahl am helllichten Tag, fast vor den Augen der Besucher und trotzdem ohne Zeugen, ist es am Sonntagnachmittag im Prager Kunstgewerbe-Museum gekommen. Eine wertvolle Fotografie von František Drtikol aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ist verschwunden. Markéta Kachlíková berichtet.  mehr...

Jahr der heiligen Agnes von Böhmen

08-03-2011 15:06 | Markéta Kachlíková

Hl. Agnes In Tschechien wird die heilige Agnes als böhmische Landespatronin verehrt. In diesem Jahr wird ihr 800. Geburtstag begangen und exakt am Todestag der ehemaligen böhmischen Prinzessin, am 2. März, wurde das Jahr der heiligen Agnes von Böhmen eröffnet. An die Persönlichkeit der heiliggesprochenen Klostergründerin wird dabei mit einer Reihe von Ausstellungen, Veranstaltungen und Messen erinnert. Gekrönt wird das Jahr durch die Ausstellung „Die Heilige Agnes von Böhmen – Prinzessin und Ordensschwester“.   mehr...

Metternichs Daguerreotypie und Franz Josefs Waggon: Nationales Technikmuseum lädt ein

25-02-2011 15:18 | Martina Schneibergová

Foto: Barbora Kmentová Es ist das größte Technikmuseum in Tschechien. Was die Sammlungen anbelangt, gehört es zu den größten Museen dieser Art in Europa. Das Nationale Technikmuseum im Prager Stadtteil Letná wurde nach einer gründlichen Instandsetzung Mitte Februar wieder geöffnet.   mehr...

Endlich wieder geöffnet: Nationales Technikmuseum im neuen Glanz

15-02-2011 16:05 | Martina Schneibergová

Foto: Barbora Kmentová Genau 1621 Tage war es geschlossen. Das Nationale Technikmuseum auf der Prager Letná-Höhe, dessen Gebäude in den Jahren 1938-1941 erbaut wurde, brauchte dringend eine gründliche Sanierung. Ab Mittwoch wird das Museum seine Pforten wieder für die Öffentlichkeit öffnen.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Mai 2011

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

April 2011

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

März 2011

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch