Archiv: Kultur | Bildende Kunst Bildende Kunst

Ausstellung zur Landschaftsmalerei im Palais Kinski wiedereröffnet

10-12-2005 | Martina Schneibergová

Julius Edvard Marak, Herbstabend "Die Landschaft in der tschechischen Kunst" heißt die neue Dauerausstellung, die in der vergangenen Woche im Palais Kinsky auf dem Altstädter Ring in Prag eröffnet wurde. In das herrschaftliche Palais Kinsky laden Sie Martina Schneibergova und Bernd Janning im folgenden Spaziergang durch Prag ein.   mehr...

Maler Zdenek Sykora für sein Lebenswerk ausgezeichnet

04-11-2005 15:59 | Bára Procházková

Zdenek Sykora gehört zu den führenden Repräsentanten der abstrakt-konstruktiven Kunst in Tschechien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Für sein Lebenswerk erhielt er am vergangenen Mittwoch den österreichischen Herbert-Boeckl-Preis für Internationale Malerei. Bara Prochazkova berichtet.  mehr...

Top 100 des tschechischen Designs

30-10-2005 | Bára Procházková

Hundert Jahre zusammengefasst, auch so könnte das Projekt "Czech 100" heißen, denn es erkundet den tschechischen Lebensstil im 20. Jahrhundert. Es ist eine Geschichte, die mit Hilfe von Hundert Gebrauchsgegenständen erzählt wird, die die jeweilige Zeit geprägt haben. Eine Ausstellung, ein Buch und eine Story - machen Sie mit Bara Prochazkova einen Spaziergang durch die Geschichte des tschechischen Designs:   mehr...

Hinter Bildern verbergen sich Geschichten

27-10-2005 13:08 | Bára Procházková

Alfons Mucha verbinden wir vor allem mit Bildern von sparsam bekleideten Frauen mit Blüten im Hintergrund. In der Galerie "Haus zum Goldenen Ring" in der Prager Altstadt wurde diese Woche eine Ausstellung eröffnet, die andere Aspekte des Werkes von Mucha zeigt. Bara Prochazkova hat die Ausstellung gesehen.   mehr...

"Die Kraft der Bilder und die Angst des Regimes"

26-10-2005 16:31 | Bára Procházková

Foto: www.berliner-mauer.de Der deutsche Fotograf Jürgen Ritter hat ein einmaliges Fotoarchiv über die deutsch-deutsche Grenze zusammengestellt, nun präsentiert er seine Arbeit zum erstmals in Prag. Bara Prochazkova für Sie die Ausstellung "Die Kraft der Bilder und die Angst des Regimes" in der Galerie Millennium besucht und mit dem Fotografen über sein Lebenswerk gesprochen.   mehr...

In fotografischen Zügen: "Intercity Berlin - Praha"

24-10-2005 15:37 | Bára Procházková

Foto: Wolfgang Stahr (www.wolfgangstahr.de) Zwei Metropolen begegnen sich und werden konfrontativ. Junge Fotografen aus Prag und Berlin treffen sich und zeigen, inwieweit ihr Wohnort und ihre Herkunft ihre Arbeit beeinflussen. Der zweite Jahrgang des Kulturprojektes "Intercity: Berlin - Praha" wird in diesen Tagen in der tschechischen Hauptstadt präsentiert. Bara Prochazkova hat die Fotoausstellung in der Prager Galerie Manes gesehen.   mehr...

Zdenka Braunerova und die Künstlerinnen der Jahrhundertwende

23-10-2005 | Thomas Kirschner

Zdenka Braunerova Künstlerinnen in Böhmen an der Wende vom 19. zum 20. waren das Thema einer interdisziplinären Konferenz in Roztoky bei Prag. Der Anlass: Die Rekonstruktion des Atelierhauses der bedeutenden tschechischen Malerin Zdenka Braunerova in Roztoky. In die Zeit der vorletzten Jahrhundertwende entführt sie im folgenden Kultursalon Thomas Kirschner.   mehr...

Wenn Augen erzählen könnten

20-10-2005 15:49 | Bára Procházková

Stefan Hunstein (Foto: www.bayerischesstaatsschauspiel.de) Die Vergangenheit sei nie abgeschlossen, sie strahle bis in die Gegenwart hinein. Grund genug für Stefan Hunstein, Schauspieler und Preisträger des Deutschen Fotopreises 1991, sich künstlerisch mit der jüngeren deutschen Geschichte zu befassen. Nun hat er ein besonderes Projekt ausschließlich für das Prager Publikum vorbereitet. Bara Prochazkova hat die Ausstellung im Goethe Institut besucht und sich mit dem Künstler unterhalten.   mehr...

Buchillustratorin Lucie Müllerova: Stifters Landschaft ist in meiner Seele

17-10-2005 12:43 | Gerald Schubert

Vergangene Woche, liebe Hörerinnen und Hörer, hat Radio Prag Ihnen das Buch "Märchen, Sagen und Legenden von Adalbert Stifter" vorgestellt, das anlässlich des 200. Geburtstags des Schriftstellers im Prager Vitalis Verlag erschienen ist. Der 80 Seiten umfassende Band besteht ausschließlich aus Stifter-Texten, die für die Reihe "Vitalis MärchenReich" zu einem Kinderbuch zusammengestellt wurden. Einen wichtigen Anteil an der Aufarbeitung für junge Leserinnen und Leser hatte auch die Illustratorin Lucie Müllerova. In der nun folgenden Ausgabe der Sendereihe "Heute am Mikrophon" wird Gerald Schubert Ihnen die junge Künstlerin näher vorstellen:   mehr...

"Das hat Prag noch nicht erlebt" - Ausstellung zeigt Prager Plakate der Jahre 1900-1930

11-10-2005 16:36 | Martina Schneibergová

Anonymus, Rellos Historische Plakate, die für verschiedene Prager Kabaretts warben sowie Plakate, die zu Bällen einluden, kann man derzeit im Prager Repräsentationshaus bewundern. Die ausgestellten Plakate spiegeln die bedeutende Verwandlung wider, die Prag in den Jahren 1900 bis 1930 durchmachte. Mehr von Martina Schneibergova.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Januar 2006

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Dezember 2005

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

November 2005

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch