Archiv: Kultur | Architektur Architektur

Denkmalschützer wollen Besucherzahlen in tschechischen Schlössern und Burgen anheben

22-07-2011 15:54 | Till Janzer

Burg Karlstein (Foto: CzechTourism) Tschechien ist ein Land der Schlösser und Burgen. Doch seit der Wende besuchen immer weniger Menschen diese traditionellen Touristenziele außerhalb von Prag. Die gesamtstaatliche Denkmalschutzbehörde startet nun aber eine Kampagne, um wieder mehr Gäste aus dem In- und Ausland genau dorthin zu führen.  mehr...

Jede Menge tschechische Kultur beim Jubiläum des Museumsquartiers in Wien

23-06-2011 17:40 | Till Janzer

Vienna calling – nach nur kurzer Zeit machen wir bei unserer Sendereihe Aviso erneut Station beim Tschechischen Zentrum in Wien. Sie hören ein Interview mit der Leiterin des Zentrums, Dr. Taťána Langášková, über tschechische Kultur in der österreichischen Hauptstadt während des Sommers.  mehr...

Architektur, Design und bildende Kunst –Tschechisches Zentrum Wien im Mai und Juni

26-05-2011 16:27 | Till Janzer

Ausstellung Donau-Design (Foto: Tschechisches Zentrum Wien) In unserer Sendereihe Aviso, in der wir im Turnus das Programm eines der Tschechischen Zentren in Deutschland und Österreich vorstellen, ist die Reihe an der schönen Donaustadt Wien. Sie hören ein Interview mit der Leiterin des dortigen Tschechischen Zentrums, Dr. Taťána Langášková, über die Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen.  mehr...

Große Ausstellung über die Herren von Rosenberg in Prag

24-05-2011 | Till Janzer

Das Jahr 2011 gilt in Tschechien als das Jahr der Herren von Rosenberg. Denn 600 Jahre ist es her, seit der letzte Spross dieses südböhmischen Adelsgeschlechts verstarb. Und die Rosenberger waren nicht irgendwelche Adligen, sie stiegen im Verlauf der Jahrhunderte auf zu einer der wichtigsten Adelsfamilien im Königreich Böhmen. Über die Bedeutung und die mythenumrankte Geschichte der Rosenberger Herren haben wir im März bereits ein Interview mit dem Historiker Jaroslav Pánek gesendet. Dass wir erneut auf das Thema zurückkommen, liegt an einer groß angelegten Ausstellung. Sie ist seit vergangener Woche in der so genannten Waldstein-Reitschule auf der Prager Burg zu sehen.  mehr...

Kubistische Perle auf dem Lande - Villa Bauer in Libodřice

13-05-2011 17:00 | Martina Schneibergová

Villa Bauer Wenn man in Tschechien an Kubismus denkt, fällt einem gleich das Haus zur Schwarzen Mutter Gottes ein, das sich im Prager Stadtzentrum befindet. Kubistische Architektur findet man aber nicht nur in der tschechischen Hauptstadt. Die knapp 300 Einwohner zählende Gemeinde Libodřice liegt unweit der mittelböhmischen Stadt Kolín. Seit einigen Jahren haben schon viele Bewunderer außergewöhnlicher Architektur den Weg in das sonst unauffällige Dorf gefunden. Nach der Renovierung der kubistischen Villa Bauer wurde in dem einzigartigen Interieur ein Museum des tschechischen kubistischen Designs eingerichtet.   mehr...

Nach 70 Jahren: Wertvolle Trennwand aus Villa Tugendhat wieder gefunden

10-05-2011 16:09 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Die Brünner Villa Tugendhat ist der einzige moderne Bau in Tschechien, der auf der Weltkulturerbeliste der Unesco steht. Das funktionalistische Bauwerk ist mit einzigartigen Originalmöbeln ausgestattet. Eine wichtige Rolle im Interieur spielen die Trennwände. Die Trennwand aus seltenem Makassar-Holz, die eines der Symbole der Villa war, ist allerdings seit 1940 verschwunden. Jahrzehnte lang hielten die Experten sie für verloren. Vor kurzem wurde die Wand jedoch wiedergefunden: in der Mensa der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Uni Brünn.   mehr...

Polička, Prachatice, Znojmo: Wettstreit um Historische Stadt des Jahres geht ins Finale

11-04-2011 16:33 | Martina Schneibergová

Znojmo Die Historische Stadt des Jahres wird in Tschechien seit mehr als 15 Jahren gewählt. Der Titel wird alljährlich anlässlich des Internationalen Denkmaltags an die Siegerstadt verliehen. Im Prager Kulturministerium, das sich an der Veranstaltung des Wettbewerbs beteiligt, wurden am Montag die drei Städte vorgestellt, die sich diesmal ins Finale durchgekämpft haben.  mehr...

Metternichs Daguerreotypie und Franz Josefs Waggon: Nationales Technikmuseum lädt ein

25-02-2011 15:18 | Martina Schneibergová

Foto: Barbora Kmentová Es ist das größte Technikmuseum in Tschechien. Was die Sammlungen anbelangt, gehört es zu den größten Museen dieser Art in Europa. Das Nationale Technikmuseum im Prager Stadtteil Letná wurde nach einer gründlichen Instandsetzung Mitte Februar wieder geöffnet.   mehr...

Endlich wieder geöffnet: Nationales Technikmuseum im neuen Glanz

15-02-2011 16:05 | Martina Schneibergová

Foto: Barbora Kmentová Genau 1621 Tage war es geschlossen. Das Nationale Technikmuseum auf der Prager Letná-Höhe, dessen Gebäude in den Jahren 1938-1941 erbaut wurde, brauchte dringend eine gründliche Sanierung. Ab Mittwoch wird das Museum seine Pforten wieder für die Öffentlichkeit öffnen.   mehr...

Architekten für ein neues Prag: Der Hauptstadt fehlt Zukunftskonzept

07-01-2011 15:49 | Martina Schneibergová

Prag - Anděl Der Hauptstadt Prag fehle ein Konzept für die weitere Entwicklung. Das findet eine Gruppe von renommierten tschechischen Architekten, Architekturhistorikern und Stadtplanern. Sie initiierten einen Aufruf mit dem Titel „Für ein neues Prag“. Die Unterzeichner fordern die Prager Politiker zum Dialog über die Zukunft von Prag auf. Ihre Vorschläge haben die Architekten am Donnerstag vorgestellt.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch