Archiv: Innenpolitik | Politik Politik

"Wenn ich Gerhard Schröder wäre..." - Die deutschen Wahlen und ihre Bedeutung für Tschechien

02-10-2005 | Gerald Schubert

Jiri Paroubek (Foto: CTK) Im Gebälk der tschechischen Regierungskoalition hat es in den vergangenen Tagen wieder einmal laut hörbar gekracht. Die Spannungen, die ziehen sich aber schon seit längerem hin und lassen sich etwa so auf einen Nenner bringen: Die stärkste Regierungspartei, die Sozialdemokratische CSSD, wirft den christdemokratischen Koalitionspartnern von der KDU-CSL vor, immer offener mit der oppositionellen Demokratischen Bürgerpartei (ODS) zu kokettieren. Die Christdemokraten wiederum sind schlecht auf die Sozialdemokaten zu sprechen und meinen, dass diese immer öfter mit den oppositionellen Kommunisten (KSCM) gemeinsame Sache machen. Der vorläufig letzte Akt in diesem Eifersuchtsdrama begann kurz nach der deutschen Bundestagswahl. Und das könnte durchaus mehr sein als nur Zufall. Inwieweit beeinflusst der Wahlausgang in Deutschland die tschechische Politik? Dieser Frage geht Gerald Schubert im nun folgenden Schauplatz nach:   mehr...

Wochenschau

01-10-2005 | Bára Procházková

Foto: CTK In Tschechien stand die vergangene Woche im Zeichen wirbelnder politischer Debatten um das Bestehen oder Nichtbestehen der Regierungskoalition, es wurden wichtige personelle Entscheidungen auf politischer Ebene getroffen und unzufriedene Berufsgruppen haben ihre Stimmen erhoben. Bei der Wochenschau begrüßt Sie Bara Prochazkova:   mehr...

Regierungskoalition bleibt bestehen

27-09-2005 15:37 | Bára Procházková

Bohuslav Sobotka und Michal Kraus (Foto: CTK) Nach einem stürmischen Gewitter am politischen Himmel des vergangenen Wochenendes spricht die politische Wettervorhersage nun von einer Beruhigung der Lage. Viele Fragezeichen hinterlassen Ministerpräsident Jiri Paroubeks Worte, er würde sich nicht gegen vorgezogene Parlamentswahlen wehren, wenn sein Koalitionspartner - die Christdemokraten - oder die oppositionellen Bürgerdemokraten diese fordern würden. Zu den weiteren Entwicklungen Bara Prochazkova:   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juni 2012

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Mai 2012

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch