Archiv: Gesellschaft | Menschenrechte Menschenrechte

„Spuren des Totalitarismus“: Schüler sprechen mit Opfern des Kommunismus

22-03-2012 17:08 | Martina Schneibergová

Foto: Paul Bauer Mehr als 22 Jahre sind seit dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes vergangen. Es zeigt sich jedoch, dass die jüngere Generation oft nicht ahnt, dass die Kommunisten Tausende Menschenleben auf dem Gewissen haben. Aus den Umfragen geht hervor, dass die jungen Menschen zudem kaum eine Vorstellung davon haben, wie sich das totalitäre Regime auf das Schicksal ganzer Familien auswirkte. Im Rahmen eines Forschungsprojektes haben die Schüler nun die Möglichkeit, nach Spuren der kommunistischen Vergangenheit in ihrer Region zu suchen.  mehr...

Helsinki-Ausschuss warnt vor dem Rassismus in Tschechien

21-03-2012 15:13 | Markéta Kachlíková

Sowohl in der Welt als auch in Tschechien wird der 21. März als Tag gegen Rassismus begangen. Der tschechische Helsinki-Ausschuss veröffentlicht an diesem Tag einen Bericht über den Rassismus in Tschechien. Außerdem werden hierzulande mehrere Ausstellungen, Filme sowie ein Konzert gegen Rassismus ausgetragen.  mehr...

"Woche der Charta 77" zielt auf junge Generation

14-03-2012 | Martina Schneibergová

Foto: ČTK Die Charta 77 wurde am 1. Januar 1977 veröffentlicht. In der Erklärung kritisierten die Unterzeichner die kommunistischen Machthaber wegen der Verletzung der Menschenrechte, zu deren Einhaltung sich die damalige Tschechoslowakei zuvor verpflichtet hatte. Die Atmosphäre des totalitären Regimes vor allem den jüngeren Leuten näher zu bringen, ist das Ziel der Woche der Charta 77, die am vergangenen Sonntag in Prag eröffnet wurde.  mehr...

„Facebook dient als Mobilisierungszentrum“ – Neue Studie zum Rechtsextremismus in Tschechien

08-03-2012 15:31 | Marco Zimmermann

Das tschechische Innenministerium hat eine neue Studie zu Rechtsextremismus veröffentlicht. Demnach gibt es eine Szene von 4000 Aktivisten und einen harten Kern von etwa 400 Gewaltbereiten. Aufgrund dessen müsse in den nächsten Jahren auch immer wieder mit Übergriffen auf die Roma-Minderheit gerechnet werden. Im Interview mit Radio Prag erläutert der Politologe Miroslav Mareš, leitender Autor der Studie und Extremismusexperte an der Brünner Masaryk-Universität, die derzeitige Neonazi-Szene in Tschechien.  mehr...

Berichte aus einem Arbeitslager: Chinesische Dissidentin Lu Shiping in Prag

29-02-2012 15:07 | Martina Schneibergová

Lu Shiping Eine Woche lang fand an verschiedenen Orten Prags bereits zum sechsten Mal das internationale Festival gegen Totalitarismus, Mene Tekel, statt. Einer der Festivaltage war den Gegnern des kommunistischen Regimes in China gewidmet.  mehr...

Dominik Duka: Die Kardinalswürde ist auch eine Geste gegenüber Tschechien

20-02-2012 15:11 | Martina Schneibergová

Dominik Duka (Foto: ČTK) Am Dreikönigstag wurde der Prager Erzbischof Dominik Duka zum Kardinal ernannt. Offiziell in das Kardinalskollegium aufgenommen wurde er am Wochenende, als er die Insignien im Vatikan erhielt.  mehr...

Erlebte Vergangenheit: Schüler sprechen mit Opfern des Kommunismus

14-02-2012 15:50 | Martina Schneibergová

Foto: Paul Bauer Seit dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes in der ehemaligen Tschechoslowakei sind mehr als 22 Jahre vergangen. Wie sich in verschiedenen Umfragen zeigt, hat die jüngere Generation oft nur sehr vage Vorstellungen darüber, wie verheerend das totalitäre Regime das Schicksal ganzer Familien beeinflusst hatte. Ein neues Forschungsprojekt für Schüler bietet nun die Möglichkeit, nach Spuren in der kommunistischen Vergangenheit zu suchen. Am Montag haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes die Resultate ihrer Forschungen vorgestellt.  mehr...

Regisseurin Vlachová: Dokumentarfilme über kommunistisches Unrecht

11-02-2012 02:01 | Jitka Mládková

Kristína Vlachová In Tschechien findet immer im März das weltweit größte internationale Dokumentarfilmfestival über Menschenrechte statt. „Jeden svět“, zu Deutsch „Eine Welt“ heißt es, und besteht seit 14 Jahren. Im Vorfeld des Festivals wollen wir uns schon heute mit Filmen über Menschenrechtsverletzungen in der Zeit des Kommunismus beschäftigen. Dieses Thema konnten tschechische Regisseure erst nach dem Wendejahr 1989 aufgreifen. Eine Zeitlang bevorzugten jedoch viele von ihnen auch in den veränderten gesellschaftspolitischen Verhältnissen eher unpolitische Themen. Kristína Vlachová ist indes einer der Ersten, die den Fokus auch auf schmerzliche und lange tabuisierte Themen aus der Zeit des Kommunismus gerichtet hat. Auch sie sollte die Erfahrung machen, dass der ersehnten Schaffensfreiheit trotz gesellschaftlichen Umbruchs immer noch Schranken gesetzt werden. In einer neuen Ausgabe des Kultursalons hören Sie nun ein Portrait der renommierten Filmregisseurin und Drehbuchautorin.  mehr...

Behindertenhilfe durch Projekt „Sport pro charitu“ soll mit Internetportal erweitert werden

31-01-2012 | Lothar Martin

Portal „Sport pro charitu“ Menschen mit Behinderung haben es nicht leicht. Sie können oft mehrere Dinge des Alltags gar nicht oder nur mit Mühe ausführen. Eine sportliche Betätigung zum Beispiel kommt für viele eher selten in Frage. Um Behinderten dies aber zu ermöglichen, und um gleichzeitig ihr Alltagsleben zu erleichtern, engagieren sich in Tschechien schon fast 300 Sportler im Projekt „Sport pro charitu“. Das neue gleichnamige Internetportal soll die Zahl der Unterstützer ab Februar noch erhöhen.  mehr...

20 Jahre Mütterzentren in Tschechien

10-01-2012 15:07 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv der Mütterzentren Sie sind ein neues Phänomen der demokratischen Ära nach 1989: die Mütterzentren. Das erste dieser Zentren Tschechiens wurde vor zwanzig Jahren in Prag gegründet. Seitdem sind mehr als 300 solcher Zentren landesweit entstanden, die ein Freizeitprogramm für Kinder und ihre Eltern, aber auch Beratungsmöglichkeiten und ein soziales Unterstützungsnetz anbieten.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch