Archiv: Gesellschaft | Krimi Krimi

Stuhl des Polizeichefs wackelt: Innenminister lässt Wahl von Lessy überprüfen

26-04-2012 15:48 | Lothar Martin

Petr Lessy Die jüngste Regierungskrise ist noch nicht ausgestanden, da zeigt sich bereits, dass die neue Kräfteverteilung in der tschechischen Spitzenpolitik auch auf andere Bereiche abfärbt. Innenminister Jan Kubice nutze nämlich jetzt eine günstige Gelegenheit, um Polizeipräsident Petr Lessy aus seinem Amt drängen, schreibt die Tageszeitung „Lidové noviny“ in ihrer Ausgabe vom Donnerstag. Wegen eines Streits mit Lessy hatte Kubice dies schon im vergangenen Herbst versucht, doch da scheiterte er noch am Widerstand der Partei der öffentlichen Angelegenheiten (VV). Seit Dienstag aber gehört die VV-Partei nicht mehr zur Regierungskoalition.  mehr...

Polizei gelingt Fahndungserfolg im Kampf gegen Neonazis

05-04-2012 16:31 | Martina Schneibergová

Die Rechtsradikalen in Tschechien treten öffentlich nicht sehr häufig in Erscheinung. Vor einer breiteren Öffentlichkeit machten sie sich im Sommer letzten Jahres lautstark bemerkbar. Damals versuchten sie die Unruhen im Schluckenauer Zipfel in Nordböhmen für ihre Ziele zu nutzen. Am Dienstag weckte jedoch eine neue Information über das tschechische Neonazi-Milieu die Aufmerksamkeit der Medien.  mehr...

Männliche Prostitution: Tabuthema in Prag

05-04-2012 15:58 | Sylvia Schmidt

Männliche Prostitution: ein Tabuthema, das dem Antlitz einer Stadt schaden kann – und das auch Prag betrifft. Deshalb versucht die Stadtregierung seit Jahren, die Anschaffenden von den für Touristen zugänglichen Orten zu verdrängen. Der Regisseur Houchang Allahyari will nun in einem neuen Filmprojekt zeigen, welche sozialen Abgründe sich teilweise hinter der glitzernden Fassade von Moldau und Prager Burg befinden. Im Mittelpunkt seines neuen Dokumentarfilms steht dabei das Streetwork-Projekt Chance, bei dessen Arbeit männliche Prostitution im Mittelpunkt steht.  mehr...

Fall Janoušek bringt Prager Polizei in Schwierigkeiten

28-03-2012 16:28 | Marco Zimmermann

Roman Janoušek (Foto: TV Prima) Der Skandal um den Geschäftsmann Roman Janoušek und seine abgehörten Gespräche mit dem damaligen Oberbürgermeister Pavel Bém zieht Kreise, die nun die Polizeiverwaltung erreichen. Polizeipräsident Petr Lessy hat wegen Unregelmäßigkeiten bei den Ermittlungen gegen Janoušek nach seiner Fahrerflucht am vergangenen Freitag den Chef der Prager Polizei, Martin Vondrášek, zum Rücktritt aufgefordert. Lessys eigener Stellvertreter, Vladislav Husák, hat diesen Schritt bereits vollzogen.  mehr...

Prager Lobbyist beschuldigt: Körperverletzung und Autofahren unter Drogeneinfluss

26-03-2012 16:11 | Martina Schneibergová

Foto: ČT 24 Vorige Woche sind in den Medien Abhör-Protokolle von Telefongesprächen veröffentlicht worden, die der ehemalige Prager Oberbürgermeister Pavel Bém mit dem einflussreichen Unternehmer und Lobbyisten Roman Janoušek führte. Die abgehörten Telefonate zeugen davon, dass der Lobbyist einen entscheidenden Einfluss auf das Geschehen im Prager Magistrat hatte. Bis zum vergangenen Freitag kannte die Öffentlichkeit Janoušek nur dem Namen nach. Dies änderte sich am Wochenende: Der Unternehmer verursachte einen Verkehrsunfall, überfuhr die Fahrerin des beschädigten Autos und versuchte, vor der Polizei zu flüchten. Seitdem steht der kontroverse Lobbyist im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit aller tschechischen Medien.  mehr...

Ombudsmann kritisiert Justiz: Langsame Prozesse gefährden Gerechtigkeit

15-03-2012 15:08 | Markéta Kachlíková

Pavel Varvařovský Der tschechische Ombudsmann ist der Meinung, dass die Lage im tschechischen Justizwesen den Anspruch der Menschen auf ein gerechtes Verfahren gefährde. Die Gerichte entscheiden zu langsam, und zwar besonders bei zivilen Verfahren, bei Vormundschaftssachen sowie bei Pfändungs- und Insolvenzverfahren.  mehr...

Protestwoche gegen Hochschulreform – Politiker bekommen Zweifel an ihren Plänen

01-03-2012 16:34 | Sylvia Schmidt

Foto: ČTK Die geplante Hochschulreform hält die Universitäten in Tschechien weiter in Atem. Im Rahmen einer Protestwoche gingen am Mittwoch in Prag erneut Tausende Studierende auf die Straße, um gegen Studiengebühren und andere Reformpunkte zu demonstrieren.  mehr...

Aktionskünstler muss für kreative Ampelmännchen ins Gefängnis

24-02-2012 17:35 | Marco Zimmermann

Roman Týc ist mal wieder in den Medien. Er ist Mitglied der Künstlergruppe „Ztohoven“, die es im Jahr 2007 schaffte, eine Atombombenexplosion ins tschechische Frühstücksfernsehen zu schmuggeln. Im Mittelpunkt steht gegenwärtig aber eine andere Aktion aus demselben Jahr: Týc hatte in Prag die Ampelmännchen durch eigene Kreationen ausgetauscht und war deswegen zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Da er diese nicht zahlen will, wird er wohl eine einmonatige Haftstrafe antreten müssen.  mehr...

Tschechische Jugendliche trinken immer mehr Alkohol

21-02-2012 16:24 | Till Janzer

Foto: Europäische Kommission Westliche Medien berichten gerne über Tschechien als Drogenparadies. Verwiesen wird dabei besonders häufig auf den lockeren Umgang mit Marihuana unter jungen Menschen. Nun wurden die Ergebnisse einer Untersuchung über den Konsum legaler und illegaler Drogen von Schülerinnen und Schülern aus 36 europäischen Ländern vorgestellt. In der so genannten Espad-Studie, die alle vier Jahre veröffentlicht wird, erscheint Tschechien erneut in einem unschönen Licht: Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen ist extrem angestiegen. Dabei lag das Land hierbei schon zuvor an der Spitze Europas.  mehr...

Regierung beschließt mehr Hilfe und Schutz für Opfer von Straftaten

16-02-2012 15:14 | Till Janzer

Opfer einer Straftat zu werden, kann ein traumatisches Erlebnis sein. Deswegen brauchen die Opfer Hilfe, Schutz und eine Entschädigung. In Tschechien hinken in manchen Bereichen die Rechte von Opfern hinter dem westlichen Standard hinterher. Eine Gesetzesvorlage von Justizminister Jiří Pospíšil soll nun Abhilfe schaffen. Das Regierungskabinett hat am Mittwoch die neuen Rechtsnormen gebilligt.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch