Archiv: Gesellschaft | Krimi Krimi

Anna - das Rätselraten um ihre (erfundene?) Existenz geht weiter

28-05-2007 16:32 | Andreas Wiedemann

Barbora Skrlova a Anna (Foto: MF Dnes, 23.5.2007) Das Rätselraten um die Existenz von Anna beschäftigt nun schon seit zwei Wochen die Polizei, die Medien und die Öffentlichkeit. Radio Prag hat bereits mehrmals über den Fall berichtet. Mittlerweile gibt es neue Erkenntnisse in dieser Geschichte.  mehr...

Geheimnis um...Anna. Ist das 13-jährige Mädchen in Wirklichkeit eine 34-jährige Frau?

23-05-2007 16:34 | Andreas Wiedemann

Anna (rechts) oder 34-jährige Barbora? (Foto: MF Dnes, 23.5.07) Der Fall der verschwundenen 13-jährigen Anna wird immer mysteriöser. Nach dem ihre Pflegemutter Klara Mauerova wegen Misshandlung ihres achtjährigen Sohnes Ondra festgenommen worden war, war Anna in ein Brünner Kinderheim gebracht worden. Von dort ist sie vor knapp zwei Wochen spurlos verschwunden. Seitdem gibt es die verschiedensten Spekulationen um die wahre Identität von Anna. Bei mir im Studio sitzt nun mein Kollege Andreas Wiedemann, der die neuesten Entwicklungen verfolgt hat.   mehr...

Anna - die Suche nach einem Kind, das es nicht gibt

16-05-2007 16:06 | Christian Rühmkorf

Klara Mauerova mit Anna (Foto: CTK) Radio Prag hat bereits über den folgenden Fall berichtet. Vergangene Woche kam ans Tageslicht, dass Klara Mauerova aus dem mährischen Kurim ihren achtjährigen Sohn Ondra möglicherweise monatelang in eine Kammer unter dem Treppenabsatz eingesperrt und misshandelt hat. Die Mutter wurde festgenommen. Ondra und seine beiden Geschwister, der 10-jährige Jakub und die 13-jährige Anna kamen in ein Heim für Kinder in Not. In der Nacht auf Samstag ist Anna von dort spurlos verschwunden.  mehr...

Köfferchen und Konsultationen: Krejcir macht Probleme

15-05-2007 16:09 | Thomas Kirschner

Radovan Krejcir (Foto: www.rkrejcir.com) Im südafrikanischen Johannesburg sollen in Kürze die Verhandlungen um die Auslieferung des Unternehmers Radovan Krejcir nach Tschechien beginnen. Dem Kronen-Milliardär werden Wirtschaftsbetrug in großem Umfang und die Vorbereitungen zu einem Mord zur Last gelegt. Bei seiner Verhaftung war Krejcir vor knapp zwei Jahren in Prag spektakulär die Flucht gelungen; Ende April ging er der Polizei in Südafrika ins Netz. Überschattet werden die Bemühungen um die Auslieferung Krejcirs durch eine Ganoven-Klamotte in Brünn.   mehr...

Familiendrama: Mutter misshandelt eigenen Sohn - Pflegetochter spurlos verschwunden

14-05-2007 15:56 | Christian Rühmkorf

Klara Mauerova (Foto: CTK) Seit vergangenem Wochenende verfolgt die tschechische Öffentlichkeit die Aufdeckung eines Falls von Kindesmisshandlung in der mährischen Stadt Kurim. Als Beschuldigte ist die Mutter des Jungen festgenommen worden. Bisher gibt es jedoch mehr Fragen als Antworten. Vor allem seit die 13-jährige Pflegetochter aus dem Heim spurlos verschwunden ist, in dem sie seit der Festnahme der Mutter untergebracht war und betreut wurde. Christian Rühmkorf über den Stand der Dinge.  mehr...

Alle Jahre wieder - im Mai ´ne Keilerei

02-05-2007 15:29 | Christian Rühmkorf

Foto: CTK Der erste Mai ist ein Feiertag. Man hat frei - viele nutzen das zu einem Frühlingsausflug, manche stellen sich auf eine Bühne und führen politische Reden und einige andere verpassen sich eine frische Kahlrasur, holen verbotene Fahnen und Anstecker aus dem Keller, demonstrieren gegen die Freiheit anderer und liefern sich Straßenschlachten.   mehr...

Ein Koffer voller Sprengstoff wurde ein Jahr am Brünner Bahnhof aufbewahrt

24-04-2007 15:41 | Andreas Wiedemann

Foto: CTK Fast ein Jahr lang war in der Gepäckaufbewahrung des Brünner Hauptbahnhofs eine Tasche deponiert. Ein Mann hatte sie dort abgegeben, aber später nicht abgeholt. Die Tasche wurde dann dem Brünner Magistrat übergeben. Dort wurde sie geöffnet und Sprengstoff gefunden. Die Polizei hat nun Einzelheiten bekannt gegeben.  mehr...

Ist der Ruf erst ruiniert... - die tschechische Polizei und ihre Probleme

01-03-2007 16:32 | Christian Rühmkorf

Mit schöner Regelmäßigkeit trudeln Verbrechensmeldungen im Nachrichtenticker ein. Und immer wieder kommt es vor, dass die Täter Polizisten sind. Wie ist es um den Ruf der tschechischen Polizei bestellt? Und wie geht die Polizei selbst mit diesen Störfällen um? Diesen Fragen geht Christian Rühmkorf nach.  mehr...

Polizist wollte mit Fotos von Svobodas Leiche Geld verdienen

02-02-2007 16:33 | Andreas Wiedemann

Lucie Svobodova und Karel Svoboda (Foto: CTK) Am Sonntag hat sich der tschechische Komponist Karel Svoboda, der unter anderem Autor von Karel Gotts Hits wie "Biene Maja" und "Lady Carneval" war, im Garten seines Hauses in Jevany bei Prag erschossen. Am Tag darauf bot ein unbekannter Mann der tschechischen Boulevardzeitung "Blesk" Fotos an, auf dem die Leiche Svobodas zu sehen ist. Der Verdacht, dass ein Polizist die Aufnahmen gemacht hat, scheint sich nun zu bestätigen.  mehr...

Polizeistatistik 2006: Mehr Mordfälle als im Vorjahr

01-02-2007 16:13 | Martina Schneibergová

Mehr Morde als im Vorjahr, aber weniger Straftaten insgesamt. Dies geht aus der Polizeistatistik für das vergangene Jahr hervor, die am Mittwoch vom Polizeipräsidium in Prag veröffentlicht wurde.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juni 2007

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Mai 2007

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

April 2007

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch