Archiv: Geschichte | Kommunismus Kommunismus

Die Kollektivierung der Landwirtschaft - eines der schwersten Verbrechen des kommunistischen Regimes

12-09-2009 02:01 | Jakub Šiška

Die Gefühlsbeziehung zum Grund und Boden zu unterbrechen, die bäuerliche Tradition zu vernichten und die Landwirtschaft nach dem Muster der sowjetischen "Kolchosen" zu organisieren - das war eines der Ziele der kommunistischen Planer. Die Umsetzung der Pläne brachte Unglück nicht nur für Tausende betroffene Familien, sondern auch für Natur und Landschaft.   mehr...

Tschechen und Deutsche verstärken Zusammenarbeit bei Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit

08-09-2009 17:37 | Patrick Gschwend

Es ist eine gute Nachricht für Historiker: Die Behörden, die in Tschechien und Deutschland die Archive der Staatssicherheitsdienste der ehemaligen Tschechoslowakei und der ehemaligen DDR verwalten, wollen künftig noch enger und intensiver zusammenarbeiten. Eine entsprechendes Dokument wurde am Montag in Prag unterzeichnet.   mehr...

Sie wollten so ein Element nicht haben: Korrespondent Johnny Krčmář

05-09-2009 02:01 | Maria Hammerich-Maier

Johnny Krčmář wurde 1933 in Köln am Rhein als Sohn eines tschechischen Diplomaten geboren. Später wurde sein Vater an die tschechoslowakische Botschaft in London versetzt, und dort wuchs Johnny Krčmář dann während der Kriegsjahre heran. 1947 nach Prag zurückgekehrt, machte ihm der kommunistische Umsturz vom Februar 1948 einen Strich durch das geplante Jurastudium – und verwandelte sein ganzes Leben in eine regelrechte Odyssee. Die endete schließlich im Wiener Exil. Hören Sie im heutigen Geschichtskapitel einen Erlebnisbericht eines Zeitgenossen. Allen Unbilden zum Trotz mischte er, als Berichterstatter der Tschechischen Presseagentur ČTK und von Reuters … doch auch ein wenig beim Zeitgeschehen mit.  mehr...

Das Jahr 1989 mit den Augen der Fotografen

04-09-2009 17:14 | Martina Schneibergová

Foto: Petr Matička Weiße Helmen der Polizisten, ein jubelndes Paar mit der tschechoslowakischen Fahne, Havel umarmt Dubček: einige der Fotos sind inzwischen sehr bekannt geworden. „Das Jahr 1989 mit den Augen der Fotografen“ heißt die Ausstellung, die am Donnerstag im Altstädter Rathaus in Prag eröffnet wurde.   mehr...

„Denk an 1989“ – die Gewinnerin des Wettbewerbs erzählt

03-09-2009 19:12 | Vivian Hömke

2009 ist das Jahr, in dem sich der geschichtsträchtige Tag des Berliner Mauerfalls zum 20. Mal jährt. Dass dies ausgiebig gefeiert werden muss, steht fest. Je früher, desto besser dachte sich dabei das Goethe-Institut in Prag und rief schon zu Beginn des Jahres 2009 zum Wettbewerb „Denk an 1989“ auf. Vivian Hömke sprach mit Instituts-Mitarbeiter und Juror des Wettbewerbs Hans Simon-Pelanda sowie der glücklichen Gewinnerin Tereza Miklasová.   mehr...

Blutig unterdrückte Demonstrationen und Knüppelgesetz - der 21. August 1969

22-08-2009 02:55 | Till Janzer

Foto: Pavel Macháček, www.rozhlas.cz/1968 Die kommunistischen Machthaber rund um Gustáv Husák hatten diesen Moment gefürchtet: Am ersten Jahrestag nach der Niederschlagung des Prager Frühlings gingen die Menschen massenweise auf die Straßen. Sie demonstrierten gegen die Besetzung des Landes durch die Truppen des Warschauer Paktes. Die Parteiführung ließ damals im August 1969 die Einsatzkräfte hart durchgreifen, es kam zu blutigen Straßenschlachten.   mehr...

Deutschland will „Genschers Balkon“ in Prag kaufen

19-08-2009 18:23 | Daniel Kortschak

Foto: ČTK Es ging in die Geschichtsbücher ein: das Palais Lobkowicz auf der Prager Kleinseite. Vor genau 20 Jahren flüchteten Tausende DDR-Bürger in die Botschaft der Bundesrepublik und erreichten auf diesem Weg ihre Ausreise in den Westen. Nun will Deutschland das geschichtsträchtige Gebäude kaufen, in dem es bisher nur zur Miete residiert. Der tschechische Staat als Eigentümer zeigt sich gesprächbereit.  mehr...

Gemeinsame Geschichte hautnah: Die Niederösterreichische Landesausstellung 2009

01-08-2009 02:55 | Daniel Kortschak

Österreich. Tschechien. Geteilt. Getrennt. Vereint. So lautet der Titel der niederösterreichischen Landessausstellung, die in den drei Städten Horn, Raabs und Telč zu sehen ist. Es ist die erste grenzüberschreitende Landeausstellung. Wir haben bereits über die Vorbereitungen und die Eröffnung der Ausstellung im April dieses Jahres berichtet. In unserem „Kapitel aus der Tschechischen Geschichte“ laden wir Sie nun zu einem Rundgang durch den Ausstellungsteil in Horn ein.   mehr...

Karel Gott und die Kommunisten – Akten-Einsichten zum ungeklärten Verhältnis

30-07-2009 16:44 | Till Janzer

Gustáv Husák und Karel Gott (Foto: ČTK) Die Schlagermusik ist allgemein eher unpolitisch. Kein Wunder, dass auch der tschechische Superstar Karel Gott diese Politikferne immer für sich beanspruchte. Doch jetzt haben tschechische Medien in den Archiven des ehemaligen kommunistischen Geheimdienstes StB gewühlt – und wurden fündig. Sie förderten einen Brief an den ehemaligen Parteichef Gustáv Husák zu Tage, der die Unterschrift von Karel Gott trägt. Er wurde 1971 abgeschickt und zwar aus Deutschland. Gott leugnet aber, einen entsprechenden Brief geschrieben zu haben.  mehr...

„Jako kůl v plotě“ - Generalsekretär Jakeš fühlte sich vor 20 Jahren „einsam wie ein Zaunpfahl“

21-07-2009 13:47 | Patrick Gschwend

Milouš Jakeš (Foto: ČTK) Das Jahr 1989 brachte die politische Wende in den Staaten Mittel- und Osteuropas mit sich. In der Tschechoslowakei besiegelte damals die Samtene Revolution im November das Ende der kommunistischen Herrschaft in der Tschechoslowakei. Eine Ansprache des damaligen Generalsekretärs der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei, Milouš Jakeš, im Juli 1989 hatte an der Machterosion des Regimes sicher nicht unbedeutenden Anteil. Das Tondokument stammt diesmal ausnahmsweise nicht aus unserem eigenen Tonarchiv.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Oktober 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

September 2009

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

August 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch