Archiv: Europäische Union | Schengen Schengen

EU Innen- und Justizminister tagen in Prag

16-01-2009 15:52 | Daniel Kortschak

EU-Innenminister in Prag (Foto: ČTK) Am Donnerstag kamen in Prag die EU-Innenminister zu einem informellen Ratstreffen zusammen. Fast eine Stunde später als geplant traten die Mitglieder der Delegation vor die Presse. Der tschechische Innenminister und Ratspräsident Ivan Langer sprach von sehr „anstrengenden“ Verhandlungen, seine französische Amtskollegin Michèle Alliot-Marie und EU-Innenkommissar Jacques Barrot nannten die Gespräche „sehr offen“. Mit anderen Worten: Es ist ordentlich zur Sache gegangen.   mehr...

Kannste vergessen? – Ein Jahr Tschechische Republik im Schengen-Raum

22-12-2008 15:01 | Christian Rühmkorf

Alte Grenzstation (Foto: Martina Stejskalová) Vor einem Jahr genau ist die europäische Integration einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Am 21. Dezember 2007 ist die Tschechische Republik mit weiteren neun Ländern dem Schengen-Abkommen beigetreten. An vielen Grenzübergängen zu Deutschland und Österreich sägten Politiker medienwirksam Schlagbäume durch und schüttelten auf der Grenze Hände. Seitdem gibt es keine Grenzkontrollen mehr. Was nicht heißt, dass man immer frei durchreisen kann. Christian Rühmkorf hat sich mit dem Mikrofon nach Südmähren begeben, an die Grenze zu Österreich, um zu hören, wie die Dinge nach einem Jahr Schengen laufen.   mehr...

Notwendig oder schikanös? Tschechische Politiker beklagen deutsche Polizei-Kontrollen im Grenzgebiet

08-04-2008 16:31 | Till Janzer

Des Themas Freizügigkeit innerhalb Europas haben sich tschechische Politiker ganz besonders angenommen. Hintergrund ist die Erfahrung mit dem totalitären Regime vor 1989. Mit dem Wegfall der Grenzkontrollen durch den Beitritt zum Schengen-Raum im Dezember glaubte man eine große Hürde genommen zu haben. Doch seit einigen Tagen behaupten tschechische Politiker, dass in Deutschland und Österreich die freie Fahrt für tschechische Bürger systematisch gestoppt werde.  mehr...

Flugreisende in Schengenzone werden in Tschechien schneller abgefertigt

31-03-2008 15:51 | Lothar Martin

Flugreisen von und nach Tschechien sind seit Sonntag noch einfacher geworden. Die Europäische Union schaffte die letzten routinemäßigen Passkontrollen vor Flügen zwischen nunmehr 24 europäischen Staaten ab.  mehr...

Tschechiens Ausländer Hauptverursacher von „illegalen“ Grenzübertritten

15-01-2008 16:44 | Lothar Martin

Foto: Europäische Kommission Seit der Schengen-Erweiterung am 21. Dezember vergangenen Jahres können die Grenzen zwischen der Tschechischen Republik und ihren Nachbarstaaten ohne Polizeikontrolle passiert werden. Das habe zu einer deutlichen Erhöhung der Zahl der illegalen Einwanderer in Deutschland geführt, mäkelte dieser Tage die große deutsche Tageszeitung „Bild“. Die tschechische Seite reagierte jetzt auf die Vorwürfe und erklärte, der Anstieg sei lediglich darauf zurückzuführen, dass in Tschechien legal lebende Ausländer unbewusst mit Dokumenten in Deutschland eingereist seien, die im weiteren Schengenraum nicht gelten.   mehr...

Temelín und Schengen: wunde Punkte zwischen Prag und Wien

08-01-2008 18:18 | Pavel Polák

Premier Mirek Topolánek (links) mit seinem österreichischen Amtskollegen  Alfred Gusenbauer, rechts (Foto: ČTK) Am Montag besuchte der tschechische Premier Mirek Topolánek seinen Amtskollegen Alfred Gusenbauer in Wien - Begegnung auf höchster Ebene also. In der heutigen Ausgabe unserer Sendereihe „Begegnungen“ wird deswegen von den tschechisch-österreichischen Beziehungen die Rede sein. Pavel Polák hat dazu Topolánek, Gusenbauer sowie unseren aus Wien stammenden Kollegen Gerald Schubert befragt.  mehr...

Schengenbeitritt befreit Leute aus Konečná

21-12-2007 16:21 | Sarah Houtermans

Achtung! Staatsgrenze (Illustrationsfoto: ČTK) Als sich Tschechien und die Slowakei 1993 trennten, wurde das Dorf Konečná, malerisch in den Beskiden gelegen, zum Grenzort. Für die Leute aus Konečná brachte diese Situation einige Unannehmlichkeiten mit sich, die auch der EU-Beitritt beider Länder 2004 nicht aus der Welt räumen konnte. Erst mit der Ausweitung des Schengenraums fühlen sich die Bewohner im wahrsten Sinne des Wortes befreit:   mehr...

Grenzenlos im Dreiländereck - die offiziellen Feierlichkeiten zur Schengenerweiterung

21-12-2007 16:21 | Pavel Polák

Feierlichkeiten im Dreiländereck Tschechien – Polen – Deutschland (Foto: ČTK) Nach 700 Jahren fallen die tschechischen Grenzen – so titelte eine große Zeitung hier vor einigen Tagen. Tatsache ist: mit der Schengenerweiterung gibt es ab sofort zu allen Nachbarstaaten keine Grenzkontrollen mehr. In Hrádek nad Nisou am tschechisch-polnisch-deutschen Dreiländereck, fanden am Freitagmorgen die offiziellen Feierlichkeiten statt. Mit Pavel Polák sprach Thomas Kirschner.   mehr...

Tschechien ohne Grenzkontrollen ab Freitag um 0 Uhr

20-12-2007 17:37 | Pavel Polák

Achtung! Staatsgrenze (Foto: ČTK) In der Nacht vom 20. auf den 21. Dezember verschwinden die Kontrollen an den tschechischen Grenzen. Drei Jahre nach dem EU-Beitritt wird Tschechien Teil des Schengenraums. Positive Erwartungen, aber auch Angst und Misstrauen gibt es auf beiden Seiten der Grenze.   mehr...

Ivan Langer: „Ich möchte kein Straftäter sein“ – Stadt, Land, Fluss auf Schengen vorbereitet

18-12-2007 16:31 | Christian Rühmkorf

Foto: ČTK An diesem Freitag sollen an den tschechischen Grenzübergängen zu Deutschland und Polen die regulären Grenzkontrollen wegfallen. Die Kontrollen gehen und Schengen kommt. Die Grenzgebiete sollen aber nicht unsicherer werden – das ist Konsens zwischen den Staaten. Wie will man das bewerkstelligen?   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Februar 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728

Januar 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Dezember 2008

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch