Archiv: Europäische Union | Schengen Schengen

Tschechien drängt auf pünktlichen Schengen-Beitritt

28-07-2006 16:03 | Thomas Kirschner

Europäische Reisefreiheit ohne Pass- und Grenzkontrollen, die soll es bald auch für tschechische Bürger geben. Im Oktober 2007 soll Tschechien zusammen mit neun weiteren neuen EU-Staaten dem Schengener Abkommen beitreten Das sieht jedenfalls die ursprüngliche Zeitplanung vor. Während der von den alten EU-Staaten seit kurzem in Frage gestellt wird, beharrt Tschechien auf der Einhaltung der Zusagen. Thomas Kirschner berichtet.   mehr...

Neuigkeiten am Grenzübergang Nova Bystrice - Grametten

13-02-2006 15:55 | Jitka Mládková

Bald ist es zwei Jahre her, dass Tschechien der EU beigetreten ist. Wie sich seitdem die Situation an den Staatsgrenzen verändert hat, das untersuchte Radio Prag unlängst an einem Abschnitt der tschechisch-österreichischen Grenze, am Grenzübergang Nova Bystrice - Grametten. Übrigens, dieser Tage wäre dort ein Besuch kaum möglich. Der Grenzübergang musste am Freitag schließen, da das Dach des Abfertigungsgebäudes unter der darauf lastenden Schneeschicht einzustürzen drohte. Geschlossen bleibt er vorläufig bis Dienstag, nichtsdestotrotz können wir über Neuigkeiten berichten:   mehr...

Prüfung der Kriterien des Schengenbeitritts

23-01-2006 16:15 | Benjamin Slavik

Dass die Tschechische Republik dem Schengener Abkommen beitritt war schon seit der Aufnahme in die EU am 1. Mai 2004 klar. Schon am selbigen Tag wurden damals die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Jetzt wird der letzte Akt des Beitritttsverfahrens eröffnet.   mehr...

Bange machen gilt nicht! Interregionaler Gewerkschaftsrat für grenzüberschreitende Arbeitnehmerrechte

29-11-2005 15:23 | Gerald Schubert

Vorsitzender des DGB-Landesbezirks Hanjo Lucassen (Foto: Autor) Vergangene Woche versammelten sich in Prag Steuerexperten aus ganz Europa, um auf einer Fachkonferenz die Steuersysteme der einzelnen Länder zu vergleichen und die wirtschaftlichen sowie sozialen Auswirkungen von Reformen zu diskutieren. Radio Prag hat bereits berichtet. Zu Gast war auch Hanjo Lucassen, der Vorsitzende des DGB-Landesbezirks Sachsen. Gerald Schubert hat sich am Rande der Konferenz mit ihm über die Zusammenarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes und des tschechischen Gewerkschaftsdachverbandes CMKOS unterhalten:   mehr...

Tschechien und Deutschland nach der EU-Erweiterung: Eine hoffnungsvolle Beziehung mit schwierigem Start

28-10-2005 | Gerald Schubert

Vor genau 87 Jahren wurde die Tschechoslowakei gegründet, die Tschechische Republik ist nun bereits mehr als 12 Jahre alt. Gerade in der geopolitisch sensiblen Lage mitten in Europa galt dabei von Anfang an: Der Staat ist nie einfach nur das Ergebnis seiner inneren Organisation, sondern er definiert sich auch über die Beziehung zu anderen Staaten - vor allem über die Beziehung zu seinen Nachbarn. Unsere Sondersendung zum tschechischen Staatsfeiertag befasst sich diesmal nicht mit der Geschichte Tschechiens selbst, nicht mit den Gründungsmythen des Landes und auch nicht mit der mehrmals abrupt unterbrochenen Kontinuität seiner selbstständigen Entwicklung. Wir wollen die nächsten Minuten vielmehr der Beziehung zum Nachbarland Deutschland widmen. Das Verhältnis zwischen beiden Ländern, das war nämlich in den letzten Jahren rasanten Veränderungen unterworfen - und doch hat es sich noch nicht völlig befreit von den Wunden der Vergangenheit. Tschechien und Deutschland nach der EU-Erweiterung - eine hoffnungsvolle Beziehung mit schwierigem Start. Gerald Schubert berichtet.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

August 2006

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Juli 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Juni 2006

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch