Archiv: Europäische Union | Europäische Kommission Europäische Kommission

Verhandlungsmarathon in Brüssel – Erfolg für tschechische Ratspräsidentschaft

19-06-2009 19:07 | Daniel Kortschak

Viel hat sich die tschechische EU-Ratspräsidentschaft vorgenommen für den EU-Ratsgipfel. Und während des Verhandlungsmarathons sah es nicht immer rosig aus mit einer Einigung in den strittigen Fragen. Am Ende werteten die tschechische Ratspräsidentschaft und die Europäische Kommission den Gipfel aber als vollen Erfolg. Daniel Kortschak berichtet aus Brüssel.  mehr...

Tschechien hat gewählt: Bürgerdemokraten gewinnen die Europawahlen

08-06-2009 18:52 | Daniel Kortschak, Patrick Gschwend

Mirek Topolánek (Foto: ČTK) Achteinhalb Millionen Tschechinnen und Tschechen waren am Freitag und am Samstag aufgerufen, die 22 tschechischen Abgeordneten zum Europäischen Parlament zu wählen. Das Ergebnis steht allerdings erst seit den frühen Morgenstunden des Montag fest: Mit der Auszählung der Stimmen wurden nämlich erst am Sonntag um 22 Uhr begonnen, nach dem Schließen der letzten Wahllokale in Italien und Polen.  mehr...

Europawahlen: Test der Zufriedenheit vor vorgezogenen Neuwahlen

05-06-2009 17:29 | Martina Schneibergová

Foto: www.eu2009.cz Zum zweiten Mal in der Geschichte wählen die tschechischen Bürger ihre Vertreter im Europäischen Parlament. Die Wahllokale wurden in Tschechien am Freitag um 14 Uhr geöffnet.   mehr...

Französischer Außenminister: Präsident Klaus demontiert die EU

04-06-2009 18:00 | Christian Rühmkorf, Till Janzer

Václav Klaus Wenige Tage vor Beginn der Europawahlen hat sich der tschechische Präsident Václav Klaus in dieser Angelegenheit zu Wort gemeldet. Die Europawahlen seien im Prinzip unnötig, hatte er gegenüber dem Tschechischen Rundfunk erklärt. Scharf reagierte darauf vor allem der französische Außenminister Kouchner. Till Janzer sprach darüber mit Christian Rühmkorf.   mehr...

Europawahl 2009 – EU-Bürger können in Tschechien zur Urne schreiten

21-04-2009 16:41 | Maria Hammerich-Maier

Foto: Europäische Kommission In anderthalb Monaten, zwischen dem 4. und 7. Juni, gehen die Bürger aller 27 EU-Staaten zur Wahl. Sie wählen dann die 736 Abgeordneten des Europäischen Parlaments. EU-Bürger, die sich längerfristig in einem anderen EU-Staat aufhalten, haben dabei zwei Möglichkeiten. Sie können Abgeordnete ihres Herkunftslandes wählen. Sie können sich aber stattdessen auch von den Europaparlamentariern des Wohnsitzlandes vertreten lassen.  mehr...

Staatspräsident Klaus provoziert im Europaparlament und erntet Buhrufe

19-02-2009 16:36 | Till Janzer

Václav Klaus im Europaparlament (Foto: ČTK) Am Donnerstag trat der EU-kritische tschechische Staatspräsident Václav Klaus vor die Europaparlamentarier. Klaus hatte diesen Wunsch geäußert und war nach Brüssel eingeladen worden. Doch der tschechische Querdenker hielt eine provokante Rede, die viele Abgeordnete zum Verlassen des Saals trieb.   mehr...

Europaoptimistisch: Europäische Demokratische Partei stellt sich vor

28-01-2009 16:42 | Martina Schneibergová

Jana Hybášková stellt ihre neue Partei vor Die tschechische politische Szene erlebt in der letzten Zeit einen Gründerboom – der vor kurzem von Petr Mach gegründeten Partei der Freien Bürger, folgte eine tschechische Libertas-Partei, hinter der der Europaabgeordnete Vladimír Železný steht. Am Mittwoch hat eine weitere neue Partei ihr Team für die Europawahlen vorgestellt: Die Europäische Demokratische Partei. Martina Schneibergová war für Radio Prag dabei. Daniel Kortschak hat mit ihr gesprochen.   mehr...

Tschechien, EU und Karl IV. - Topolánek stellt Ratsvorsitz in Straßburg vor

14-01-2009 16:37 | Till Janzer

Premier Mirek Topolánek (Foto: ČTK) Am Mittwoch hat Premier Mirek Topolánek die tschechische EU-Ratspräsidentschaft und ihre Prioritäten auch den Europa-Parlamentariern vorgestellt. In der anschließenden Diskussion wurden auch einige kritische Anmerkungen laut.  mehr...

Das war 2008 – Ein politischer Jahresrückblick

29-12-2008 10:24 | Gerald Schubert

Michal Mocek und Rudolf Hermann im Studio von Radio Prag Zwei Wahlentscheidungen waren es, die die tschechische Politik im abgelaufenen Jahr besonders geprägt haben: Die Präsidentschaftswahl im Februar und die Regional- und Senatswahlen im Herbst. Die Ergebnisse hätten kaum unterschiedlicher sein können. Denn nachdem zunächst der konservative Václav Klaus sein Amt als Staatsoberhaupt verteidigen konnte, wurde der Urnengang ein halbes Jahr später zum Fiasko für die Demokratische Bürgerpartei (ODS) und zum Triumph für die oppositionellen Sozialdemokraten. Michal Mocek von der tschechischen Tageszeitung Právo und Rudolf Hermann, Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung, blicken im Studio von Radio Prag gemeinsam zurück auf das Jahr 2008.   mehr...

Europäische Kommission ganz groß - das ist ja der Gipfel!

20-12-2008 02:55 | Christian Rühmkorf

Foto: Europäische Kommission Durch alle Meldungen geistern die Worte Stillstand und Entlassungen. Und während also alle den Gürtel enger schnallen, beschließen die Staats- und Regierungschefs vergangene Woche auf dem EU-Gipfel, dass das Unternehmen EU nicht abspecken wird. Eine schöne Überraschung: Die EU wird – so ist es nun geplant – die Zahl von 27 EU-Kommissaren in den kommenden Jahren nicht mehr auf 15 reduzieren. Alles bleibt wie gehabt.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Juni 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Mai 2009

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch